Kunst und Kultur

Flecht- und Holzhandwerk

Weidenflechten: Körbchen
Das Glockengeflecht

Kursnummer 21AO 41545

Erlernen Sie in diesem Kurs das Flechten von knuffigen kleinen Körbchen zum Aufhängen im Glocken- bzw. Spiralgeflecht. Die Körbchen können sowohl im Innenbereich sehr dekorativ eingesetzt werden als auch im Außenbereich, gefüllt mit einem Apfel oder Meisenknödel als Futterstelle für die Vögel. In diesem Kurs werden wir mit ungeschälten Weiden flechten.

Anmeldeschluss: 19. Mai 2021

Bitte mitbringen: Scharfe Rosen- bzw. Gartenschere, festes Schuhwerk, Arbeitskleidung oder Schürze. Die Weiden sind feucht und können Flecken hinterlassen.

N. N.

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

1-mal (4 Unterrichtsstunden)
Samstag, 05.06.2021, 10:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 44,00 € – (inkl. Materialkosten 7 €)

Anmeldeschluss:

Termin

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Samstag 05.06.2021 10:00 Uhr 13:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal