Aktuelles

Die VHS geht in die Sommerpause

Bild: CC0 / Unsplash

Die Sommerpause an der VHS Oldenburg steht bevor. Vom 8. bis 22. Juli bleiben das VHS-Haus in der Karlstraße und das Büro der VHS Hatten + Wardenburg während des Betriebsurlaubs geschlossen. Ab Montag, 23. Juli sind wir wieder für Sie da.

Wir wünschen Ihnen schöne, anregende, erholsame Sommerwochen!
Ihre VHS Oldenburg

Veranstaltungsempfehlung für das neue Semester: Café Miteinander

Das Bild zeigt Gäste des Café Miteinanders.
Sprachenvielfalt im Café Miteinander ▪ Bild: VHS Oldenburg

Im Frühjahr erfreute sich unser neuer Treffpunkt für Sprachbegeisterte großer Beliebtheit und auch im Herbst können sie sich bei zwei weiteren Terminen des Café Miteinander am 14. September und 2. November zum Austausch in allen Mutter- und Fremdsprachen treffen. Weitere Infos finden Sie auf der Seite des Café Miteinander.

Impressionen der bisherigen Termine haben wir in einer Bildergalerie für Sie festgehalten.

Hier geht es zum neuen Programm Herbst/Winter.

Veranstaltungsempfehlung für das neue Semester: Fotografieren am Roten Teppich

Fotografieren am Roten Teppich des Oldenburger Filmfestivals ▪ Bild: CC0 / Unsplash

Unsere neue Kooperation mit dem Internationalen Filmfest Oldenburg bietet Ihnen eine besondere Kulisse zum Ausbau Ihrer Fotografie-Künste. Es geht an den Roten Teppich der Eröffnungsgala des Filmfestivals am 19. September. Ihre Ergebnisse können Sie anschließend beim Fotowettbewerb des Filmfestes einreichen. Alles Wichtige zu Terminen und Inhalten erfahren Sie bei den Kursdetails zu „Fotografieren am Roten Teppich“.

Hier geht es zum neuen Programm Herbst/Winter.

Der VHS-Sommerakademie

Steinbildhauerei bei der Sommerakademie in der Alten Ziegelei ▪ Bild: VHS Hatten + Wardenburg

Die Betriebsferien stehen vor der Tür, das Programm für den Herbst und Winter ist online und es wird ruhiger in der VHS. Doch in der Sommerakademie sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weiterhin fleißig. In der Alten Ziegelei in Wardenburg versuchten sie sich in der letzten Woche z. B. an der Acrylmalerei und Steinbildhauerei.

Bis zum Semesterstart am 3. September können Sie mit den Angeboten der Sommerakademie die warme Jahreszeit noch aktiv bereichern.

Veranstaltungsempfehlung für das neue Semester: Oldenburg – Lauf durch die Nacht

„Oldenburg – Lauf durch die Nacht“

Entlang der Hunte und Innenstadt durch die Nacht in das Oldenburger Morgengrauen zu laufen – ob auf 10 km, im Halb-Marathon oder Marathon – ist das Besondere an unserer neuen Veranstaltung „Oldenburg – Lauf durch die Nacht“ am Sonntag, 26. August 2018. Alle Infos zur Strecke und Anmeldung finden Sie auf der Seite zum Lauf.

Hier geht es zum neuen Programm Herbst/Winter.

Neues Programm Herbst/Winter 2018 für Oldenburg und Hatten + Wardenburg

VHS Oldenburg – Programm Herbst/Winter 2018/2019
VHS Hatten + Wardenburg – Programm Herbst/Winter 2018/2019

Es ist wieder soweit! Ab sofort finden Sie das neue Programm der VHS Oldenburg und VHS Hatten + Wardenburg online. Hier können Sie in beiden Programmen stöbern und direkt buchen: Programm Herbst/Winter 2018.

Wer lieber analog blättert, hat ab dem 10. August 2018 die Gelegenheit. Dann liegen das neue Programm der VHS Oldenburg und das neue Programm der VHS Hatten + Wardenburg wieder an ausgewählten Stellen in Oldenburg und im Landkreis aus – natürlich auch bei der VHS.

NWZ-Abonnenten erhalten die Oldenburger Ausgabe am 10. August 2018 frei Haus. Das Programm für Hatten + Wardenburg wird am 9. August 2018 mitgeliefert. Am 11. August 2018 liegt das Programm der NWZ im Einzelverkauf bei.

Das neue Semester startet am Montag, 3. September 2018.

Öffnungszeiten des Café Kurswechsel über den Sommer

Über den Sommer ändern sich die Öffnungszeiten des Café Kurswechsel. Vom 28. Juni bis zum 1. September öffnet es von montags bis freitags von 8:00 bis 16:00 Uhr. Samstags und zwischen dem 9.  und 29. Juli bleibt es geschlossen.

Die genauen Öffnungszeiten über den Sommer hat das Café-Team in dieser Übersicht (PDF) für Sie zusammengesellt.

Ab dem 3. September sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder zu den regulären Zeiten für Sie da.

Alphabetisierungsbereich freut sich über Spenden

Achim Scholz, Michael Bruns, Andreas Gögel und Ernst Lorenzen stehen versammelt um einen groen Scheck und halten ihn in die Kamera.
(V. l.:) Achim Scholz, Michael Bruns, Andreas Gögel und Ernst Lorenzen ▪ Bild: VHS Oldenburg

Der Alphabetisierungsbereich der VHS Oldenburg freut sich über zwei großzügige Spenden der Sparda-Bank über 10.000 Euro und der Justin-Hüppe-Stiftung über 1.000 Euro. Michael Bruns, stellvertretender Leiter der Geschäftsstelle der Sparda-Bank Münster eG in Oldenburg, und der Vorstand der Justin-Hüppe-Stiftung bestehend aus Dieter Boll, Dietmar Schütz und Frauke Sterwerf, übergaben ihre Unterstützung Anfang Juni symbolisch an Andreas Gögel (Geschäftsführender Vorstand der VHS) und Achim Scholz (VHS-Bildungsmanager für Alphabetisierung).

Achim Scholz und Andreas Gögel sind gemeinsam mit dem Vorstand der Justin-Hüppe-Stiftung um einen Scheck versammelt und halten ihn in die Kamera.
(V. l.:) Achim Scholz (VHS), Frauke Sterwerf, Dieter Boll, Dietmar Schütz (alle Justin-Hüppe-Stiftung) und Andreas Gögel (VHS). ▪ Bild: VHS Oldenburg

An der VHS Oldenburg wäre vieles im Bereich Alphabetisierung und Grundbildung ohne die Unterstützung durch Spenden nicht möglich. Mit ihren Zuschüssen ermöglichen die Sparda-Bank und Justin-Hüppe-Stiftung es der VHS unter anderem, mit so genannten Offenen Lernwerkstätten – z. B. im Stadtteilzentrum Kreyenbrück – Menschen kontinuierlich mit einem niedrigschwelligen Angebot zu erreichen. Mit diesen Mitteln werden darüber hinaus auch Einzelpersonen unterstützt, die aufgrund ihrer finanziellen Situation sonst nicht an den Grundbildungskursen teilnehmen könnten.