Aktuelles

Pasta-Workshop

Bild: Unsplash

Pasta verbindet die Menschen: Die erste schriftliche Erwähnung von Pasta, wie wir sie heute kennen, stammt aus dem 12. Jahrhundert und beschreibt „Fäden aus Weizen, die in der Nähe von Palermo entstehen und von Muslimen sowie Christen gleichermaßen gern gegessen werden.“ – In Anbetracht der Tatsache, wie wichtig Religion für die Politik der damaligen Zeit war, ist das eine gewichtige Aussage. Auch unser Pasta-Workshop am Freitag, 15. März möchte Sie zusammen bringen. Entstauben Sie gemeinsam Ihre Nudelmaschinen und lernen Sie, Pasta selbst herzustellen. Ob Spaghetti, Tagliatelle oder Ravioli, ob gefüllt oder ungefüllt: Eigene Pasta ist lecker und kinderleicht zubereitet!

Magazin „Asphalt“ berichtet über Oldenburger Jugendwerkstatt

Die Oldenburger Jugendwerkstatt im Magazin „Asphalt“, Ausgabe 03/19 ▪ Bild: Asphalt

Das soziale Straßenmagazin „Asphalt“ hat uns freundlicherweise einen Bericht aus seiner Märzausgabe für eine Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Darin berichtet Journalistin Katrin Zempel-Bley über die Oldenburger Jugendwerkstatt (OJW). Sie sprach mit ehemaligen und aktuellen Teilnehmenden sowie den Mitarbeitenden über das Engagement und die Bedeutung der OJW für Oldenburg. Was sie erzählen, können Sie im Artikel nachlesen.

Umschulungsbegleitende Hilfe bei der Beratungsmesse „Grenzenlos“

Stand der Umschulungsbegleitenden Hilfe ▪ Bild: VHS Oldenburg

Die Messe „Grenzenlos“ in der BBS Wechloy stellt Schülerinnen und Schülern Beratungsangebote rund um das Thema Schule und das Leben danach vor. Mit dabei ist auch das Team der Umschulungsbegleitenden Hilfe der VHS Oldenburg. Sie unterstützen Umschülerinnen und Umschüler bei Problemen in der Berufsschule. „Grenzenlos“ öffnet seine Türen nochmal am Dienstag, 26. Februar von 8:30 bis 12:30 Uhr.

EVP, SPE und Co.: Wegbereiter zur Demokratisierung der EU?

Professor Jürgen Mittag ▪ Bild: VHS Oldenburg

Im Rahmen des Schwerpunktthemas „Europa: Bewegen. Erleben.“ war am Donnerstag, 21. Februar der Kölner Politikwissenschaftler und Historiker Prof. Jürgen Mittag in der VHS zu Gast. In einem spannenden Vortrag brachte er den anwesenden Gästen mit dem Parteiensystem der Europäischen Union eine komplexe Materie näher. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Europäischen Föderalisten Oldenburg e. V. statt.

Über 200 Parteien arbeiten in acht Parteienfamilien im europäischen Parlament. Welche Einflüsse und Grenzen haben sie? In welchen Verfahren werden die Spitzenkandidaten aufgestellt? Im Hinblick auf die Europawahl am 26. Mai wurden diese bedeutenden Fragen im LzO Forum der VHS ausgiebig diskutiert. Jürgen Mittag ist Professor für Sportpolitik mit dem Forschungsschwerpunkt Sport und Europa an der Deutschen Sporthochschule Köln sowie im Vorstand der Europäischen Föderalisten Bochum tätig.

Café Miteinander

Zum Café Miteinander gehörte diesmal ein besonderer Beitrag zum Niederländischen. ▪ Bild: VHS Oldenburg

Am Freitag, 15. Februar fand das erste Café Miteinander des Jahres statt. Bei freundlichem Frühlingswetter trafen sich 30 Sprachbegeisterte im Café Kurswechsel, um sich bei einem Kaffee in gemütlicher Gesellschaft in verschiedenen Sprachen auszutauschen. Gesprochen wurden Französisch, Japanisch, Spanisch, Norwegisch, Deutsch .... und Niederländisch, denn der besondere Beitrag des Nachmittags nahm die Landessprache unserer westlichen Nachbarn in den Fokus. Unsere Niederländisch-Dozentin Manuela Girgsdies erläuterte im traditionellen Gewand die Worte leuk, lekker und gezellig: Schlüsselwörter für das niederländische Lebensgefühl.

Das nächste Café Miteinander findet am Freitag, 17. Mai statt. Eine besondere Vorstellung gibt es dann zum Russischen. Aber wie immer sind alle Sprachen willkommen.