Aktuelles

ÖZO führt durch den Siegel-Dschungel

Der Siegel-Dschungel ▪ Bild: Ökumenisches Zentrum Oldenburg

Am Donnerstag, 27. September, ist das Ökumenische Zentrum Oldenburg (ÖZO) für einen Info-Abend mit dem Titel „Spaziergang durch den Siegel-Dschungel“ in der VHS Oldenburg zu Gast. Beginn der Infoveranstaltung ist um 19:00 Uhr im LzO Forum auf der ersten Etage des VHS-Hauses in der Karlstraße.

Was steckt hinter den verschiedenen Siegeln? Ist bio gleich bio? Ist fair auch bio? Wie unterscheiden sich die fairen Siegel? Die Vielfalt der kleinen Bilder, die uns beim Einkaufen begegnen, ist enorm und nicht selten verwirrend. Bei einem Spaziergang durch den Siegel-Dschungel wird Canan Barski vom Ökumenischen Zentrum Oldenburg e. V. die wichtigsten Fragen beantworten und Hilfestellung für die nächste Kaufentscheidung anbieten.

Die Veranstaltung ist Teil des Programms zur Fairen Woche 2018 in Oldenburg. Mehr dazu auf der Website von Oldenburg handelt fair.

Stilsicherer Auftritt im World Wide Web

Webdesign ▪ Bild: JuralMin / CC0 / Pixabay

Bedienerfreundliche, moderne und ansehnliche Websites gelten als selbstverständlich. Doch sie können nicht aus dem Handgelenk geschüttelt werden und der Umgang mit HTML und Co. kann für Laien schnell einschüchternd sein. Egal ob Sie bevorzugt mit vorgefertigten Content Management Systemen wie Wordpress arbeiten, oder Ihren Internetauftritt selbst mit Hilfe von Programmiersprachen und Stylsheets ins rechte Licht rücken möchten: Die VHS bietet regelmäßig Kurse zum Thema Webdesign an. Z. B. einen Grundkurs zum Umgang mit HTML und CSS, der ab Donnerstag, dem 18. Oktober, auch Themen wie Barrierefreiheit,Browserkompatibilität, Bildoptimierung und Webtypografik einbezieht.

Keine Langeweile in den Herbstferien mit der Jungen VHS

Ferienkurs Fotografie ▪ Bild: CC0 / Unsplash

Die Herbstferien stehen vor der Tür! Damit keine Langeweile aufkommt, bietet unsere Junge VHS viele spannende Kurse. Z. B. einen Einstieg in die Fotografie und Bildbearbeitung für Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren, der am Montag, 8. Oktober, startet. Hier werden die Grundlagen des Fotografierens abseits der Vollautomatik genauso behandelt, wie der Aufbau schöner Bilder und die kreative Gestaltung am PC.

Neue Doppelausstellung eröffnet

Melanie Wichering, Dirk Meyer, Petra Jaschinski (BBK), Renate Ruck, Pascal Meyer, Horst Wilms und Andreas Gögel ▪ Bild: VHS Oldenburg

Am Donnerstag, 13. September, eröffneten die VHS Oldenburg, der Bund Bildender Künstlerinnen und Künstler für Niedersachsen e. V., Bezirksgruppe Oldenburg (BBK) und der Freundeskreis Bildender Künstlerinnen und Künstler in Oldenburg e. V. zwei neue Ausstellungen. Bis zum 10. Januar 2019 werden „Im Fokus“ von Renate Ruck auf der zweiten und „Eine andere Welt“ von Pascal Meyer auf der vierten Etage des VHS-Hauses in der Karlstraße zu sehen sein.

Andreas Gögel, Geschäftsführender Vorstand der VHS, und Horst Wilms vom Freundeskreis des BBK freuten sich, die anwesenden Künstler und zahlreiche interessierte Besucher begrüßen zu dürfen. Melanie Wichering, Kunsthistorikerin und Bildungsmanagerin für Kunst und Kultur an der VHS, führte in die Metallobjekte, Makrofotografien und Leinwandarbeiten mit Schweißspuren Renate Rucks ein. Die Künstlerin lotet die Wandlungsfähigkeit von Metall, insbesondere Eisen, in jeder erdenklichen Weise aus. Das Experiment mit originären Eigenschaften, Strukturen und Grenzen gepaart mit einer spielerischen Freude am Sinnlichen und Unperfekten sind ihre Triebfedern. Der Kunstvermittler Dirk Meyer brachte den Gästen den Mix aus Pop Art und Comic näher, der Pascal Meyers Werke auszeichnet. Sehr persönliche Elemente und wiederkehrende Muster treffen hier auf vertraute Bilder der Kunstgeschichte, deren Interpretation Pascal Meyer durch seine ganz eigene Verfremdung für die Betrachter öffnet.

Impressionen von „Oldenburg – Lauf durch die Nacht“

„Oldenburg-Lauf durch die Nacht“ ▪ Bild: Dr. Elke Ueber

Fotos der Premiere von „Oldenburg – Lauf durch die Nacht“ finden Sie ab sofort in unserer Fotothek. Herzlichen Dank an die Fotografinnen und Fotografen des begleitenden Fotokurses, die uns mit der Fülle an tollen Bildern die Auswahl sehr schwer gemacht haben.

Viel Vergnügen beim Stöbern!