Aktuelles

Oldenburg 360°: Woran glaubst du?

Ein Blick in die Aufnahmekabine bei der Aufzeichnung von Oldenburg 360°
Oldenburg 360°: Woran glaubst du? ▪ Bild: VHS Oldenburg

„Woran glaubst du?“ — Diese Frage steht im Zentrum des VHS–Programms im Jahr 2017. Welch wichtige Rolle das Glauben, nicht nur im religiösen Sinne, in unserem Leben spielt, war Thema der aktuellen Ausgabe von Oldenburg 360°. Morderator Gerhard Snitjer sprach mit Hans-Joachim Müller (Leiter des Zentrums „Kinderphilosophie“ in Bad Zwischenahn), dem Religionspädagogen­ Prof. erem. Dr. Jürgen Heumann (Uni Oldenburg/Arbeitskreis Religion) und Ulrike Hudemann (Leiterin des Integrationsbereichs an der VHS Oldenburg).

Oldenburg 360° zum Thema „Woran glaubst du?“ ist in der Mediathek des Lokalsenders Oeins zu sehen.

Justin-Hüppe-Stiftung spendet 3.000 Euro für den Zweiten Bildungsweg der VHS

Die Mitglieder der Justin-Hüppe-Stiftung überreichen der VHS einen Scheck
v. l. Anita Rühe (Zweiter Bildungsweg), Andreas Gögel (Geschäftsführender Vorstand VHS ), Frauke Sterwerf, Dietmar Schütz, Dieter Boll ( alle Justin-Hüppe-Stiftung) ▪ Bild: VHS Oldenburg

Die VHS Oldenburg freut sich über eine Spende der Justin-Hüppe-Stiftung. Damit unterstützt die Stiftung die sozialpädagogische Betreuung in den Prüfungs­vorbereitungskursen des Zweiten Bildungswegs. Die sozialpädagogischen Mitarbeiterinnen motivieren die Teilnehmenden, das Ziel ihres Schulabschlusses nicht aus den Augen zu verlieren. Der Wert ihrer Hilfe macht sich in der hohen Zahl der erfolgreichen Haupt- und Realschulabschlüsse bemerkbar. Dieter Boll, Vor­sitzender der Justin-Hüppe-Stiftung, ist überzeugt davon, dass ein solches Durchhaltevermögen und die daraus resultierenden Erfolge ermutigt werden müssten.

Das Programmheft ist da!

Die Programmhefte im Lager
Das Programmheft Frühjahr/Sommer 2017 ▪ Bild: VHS Oldenburg

Ein aufregender Tag im VHS-Haus: Heute wurde das neue Programmheft angeliefert. Was momentan noch druckfrisch in unserem Lager wartet, ist für Sie ab dem 6. Januar an ausgewählten Stellen in Oldenburg erhältlich. Startschuss für das neue Semester ist der 6. Februar. Genug Gelegenheit für Sie, den richtigen Kurs zu finden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Schmökern!

„Träumer – Visionäre – Macher“ im TV

Der weiße Stuhl ▪ Bild: cewe studio

Die Oldenburger Gesichter der VHS-Ausstellung „Träumer – Visionäre – Macher“ kommen in Bewegung. Im Rahmen der Talkrunde, die am 11.  November in der VHS stattfand, bat der Lokalsender Oeins die engagierten Oldenburger und Oldenburgerinnen zum Gespräch erneut auf den weißen Stuhl. Entstanden ist das Oldenburger Portrait „Träumer – Visionäre – Macher“, in dem die Interviewten mehr zu ihrem Leben und ihren persönlichen Zielen verraten. Das Ergebnis war über die Feiertage im TV zu sehen und kann nun in der Mediathek von Oeins nachgeschaut werden.

VHS-Außenstelle in Wardenburg wächst

Andreas Gögel, Martina Noske, Anne Bohlen und Inge Müller halten ein Bild als Wanddekoration inh die Kamera
Eröffneten die neuen Räumlichkeiten (v. l.): Andreas Gögel, Martina Noske, Anne Bohlen, Inge Müller ▪ Bild: Marén Bettmann/NWZ

Am 12. Dezember weihte die VHS Außenstelle in Wardenburg offiziell ihren zweiten Standort ein. Seit Anfang November werden die neuen Räumlichkeiten an der Friedrichstraße genutzt, und dort vor allem Integrationskurse angeboten. Die Bürgermeisterin der Gemeinde Wardenburg, Martina Noske, und die ehemalige Leiterin der Außenstelle, Inge Müller, schlossen sich der Feier an. Gemeinsam mit Andreas Gögel, Geschäftsführender Vorstand der VHS, und Anne  Bohlen, der heutigen Leiterin, blickten sie auf die Vergangenheit der Außenstelle zurück.