Aktuelles

Wir müssen reden. - Europa ohne Russland?

Das Podium von „Wir müssen reden.“ ▪ Bild: L. Ruhsam

Vor einem ausgesprochen interessierten Publikum diskutierten am Donnerstag, 14. März im vollbesetzten LzO Forum der VHS Oldenburg Peter Franke, Vorsitzender des Bundesverbandes Deutscher West-Ost-Gesellschaften e. V., Prof. Dr. Susanne Schattenberg, Direktorin der Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen, Christoph Kluska, Vertriebsleiter bei Pflanzen-Bruns, einer der größten Baumschulen Europas, und Manfred Cybalski, Außenwirtschaftsberater der Außenhandelsstelle der niedersächsischen IHK in den Nachfolgestaaten der UDSSR darüber, wo die Herausforderungen im Umgang mit dem großen östlichen Nachbarn der EU liegen. Die Veranstaltung war eine Kooperation der VHS Oldenburg mit dem Europäischen Föderalisten Oldenburg e. V. und der Gesellschaft Deutschland-Russland-Dragestan.

Alle Beteiligten auf dem Podium betonten vor dem Hintergrund ihrer unterschiedlichen Perspektiven und langjährigen Erfahrungen, dass Chancen zu Wiederannäherung und vertrauensvoller Zusammenarbeit in einer Intensivierung wirtschaftlicher Kontakte bestehen würden. Bei aller politischer Differenz mit dem Putin-Regime sei es möglich – und erforderlich, Beziehungen zu den Menschen aufzunehmen und zu pflegen. „Einfach hinfahren und Menschen kennen lernen“, empfahl Prof. Dr. Susanne Schattenberg.

Nehmen Sie uns mit in Ihren Europaurlaub!

Erste Beiträge auf der Europakarte. ▪ Bild: VHS Oldenburg

Sie verreisen dieses Jahr innerhalb Europas? Nehmen Sie uns doch einfach mit! Machen Sie an Ihrem Urlaubsort ein Foto mit unserem VHS Europa-Würfel und gewinnen Sie mit etwas Glück eine Belohnung!

Erste Beiträge sind bereits auf unserer Europakarte auf der 1. Etage des VHS-Hauses zu sehen.

Alle Infos zur Teilnahme und dazu, wo Sie den Würfel finden, gibt es auf unserer Seite Der VHS Europa-Würfel auf Reisen!

Wir bedanken uns bei der LzO und CEWE für die Unterstützung unserer Aktion.

Sprachen für die Reise

Bild: Pixabay

Lässt das momentane Wetter Sie schon vom Sommerurlaub träumen? In unserer Außenstelle der VHS Hatten + Wardenburg bereiten Sie in den nächsten Monaten mehrere Wochenendkurse auf die Sprachen naher und ferner Reiseziele vor: Italienisch für die Reise am 29. und 30. März; Englisch für die Reise am 3. und 4. Mai; ein Spanisch-Intensivkurs am 25. Mai und Türkisch für die Reise am 7. und 8. Juni.

Übrigens: Wenn Sie unseren Europawürfel mit auf Ihre Reise nehmen, haben Sie die Chance auf Gewinne, mit denen Sie Ihren Urlaub besonders hübsch festhalten können.

NDR und Radio Bremen zwei berichten über britischen Einbürgerungstest

Bild: conmongt / Pixabay

Am 11. März fand an der VHS Oldenburg ein Einbürgerungstest für Britinnen und Briten statt. Für die Teilnahme an diesem Sondertermin kurz vor dem Brexit wurden u. a. lange Anreisen von außerhalb Niedersachsens in Kauf genommen. Welche Gedanken und auch Befürchtungen die Britinnen und Briten zur Teilnahme bewegten, erzählen ein Beitrag des NDR, den Sie auf der Website des NDR sehen können, sowie ein Radiobeitrag von Bremen zwei, den Sie auf der Website des Radiosenders nachhören können.

3. Poetry Slam an der VHS

Die Teilnehmenden des Poetry Slams ▪ Bild: VHS Oldenburg

Am 9. März war es wieder so weit: Fünf Slammerinnen und Slammer präsentierten Texte zum Lachen, Weinen und Nachdenken im Foyer der VHS Oldenburg. Titelverteidigerin Theresa Sperling – Gewinnerin der goldenen Grünkohldose vom 3. November 2018 – musste dieses Mal nach einem spannenden Finale den Sieg der Slammerin Janina Mau überlassen. Dazu kamen Robert Kayser, Jörg Schwedler und Marc-Oliver Schuster, welche an diesem Abend mit ihren Beiträgen ebenfalls glänzten. Wir bedanken uns bei unserem Moderator Sebastian Hahn und bei dem wie immer großartigen Publikum. Bis zum nächsten Mal!

Für Bilder des Abends können Sie einen Blick in unsere Fotogalerie werfen.