Aktuelles

8. Regionalmesse „aufgetischt!“

Das Plakat zur Regionalmesse „aufgetisch!“ 2019 ▪ Bild: VHS Oldenburg

Am 19. und 20. Januar 2019 wird zum achten Mal „aufgetischt!“. An zwei Tagen können Sie leckere Lebensmittel aus regionaler und nachhaltiger Herstellung mit einem guten Gewissen genießen. Außerdem haben wir interessante Workshops rund um das Thema Ernährung geplant.

Auf der Seite zur Regionalmesse „aufgetischt!“ finden Sie alle Infos zum Programm und den Ausstellern.

Der Bremen-Vier-Wandkalender – erhältlich im Kundenzentrum der VHS

Der Kalender bietet schöne Motive zum guten Zweck.

Das neue Jahr steht im Bremen-Vier-Land an, und der inzwischen schon im neunten Jahr herausgegebene Bremen-Vier-Wandkalender ist erstmals auch in Oldenburg erhältlich. Egal ob Stadt oder Land, Wasser oder Wiese, Tiere oder Blumen, jedes Motiv bekommt einen würdigen Rahmen. Mit jedem verkauften Kalender wird Gutes getan. Der Erlös geht in diesem Jahr an das Projekt „Balu und Du“ und kommt damit direkt Kindern im Bremen-Vier-Land zu Gute. „Balu und Du“ ist ein Mentoren-Programm, das Grundschulkinder im außerschulischen Bereich fördert und unterstützt.
Erhältlich ist der Kalender im Kundenzentrum der VHS.

VHS Backstage: FSJ Kultur

Simon Kramer ▪ Bild: VHS Oldenburg

Das letzte Interview zum Thema „Heimat: Bleiben. Suchen. Finden.“ führte Lena Rakow mit Simon Kramer, der an der VHS Oldenburg derzeit ein FSJ Kultur absolviert. Er erzählt im VHS-Backstage-Beitrag für den Dezember mehr über sein FSJ und seinen Blick auf Heimat.

Im nächsten Jahr geht es weiter mit VHS Backstage! Lena Rakow und Veit Bohlen interviewen ab Februar jeden Monat eine Mitarbeiter oder einen Mitarbeiter der VHS zum neuen Schwerpunktthema: „Europa: Bewegen. Erleben.“

„Zu Wort kommen!“ – in der Ausstellung „Anerkennung!“ des Stadtmuseums Oldenburg

Ein Blick in „Zu Wort kommen!“ ▪ Bild: VHS Oldenburg

„Zu Wort kommen!“ heißt ein Teil der Ausstellung „Anerkennung! Von gesellschaftlichen Kämpfen um Teilhabe“ des Stadtmuseums Oldenburg. Daran mitgewirkt haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Regionalen Grundbildungszentrums an der VHS Oldenburg und die Mitglieder der ABC-Selbsthilfegruppe Oldenburg. In unserem Trailer stellen sie ihre Arbeit und die Ausstellung vor. Sie finden ihn in unserer Videothek oder direkt auf unserem YouTube-Kanal.

„Anerkennung!“ ist noch bis zum 13. Januar 2019 im Stadtmuseum Oldenburg zu sehen.

Oldenburg Eins zeigt Talkrunde zum Schwerpunktthema „Heimat: Bleiben. Suchen. Finden.“

V. l. n. r.: T. Sieverding, Andreas Gögel (Geschäftsführender Vorstand, VHS), L. Reckermann, S. Sziszka, T. Neumann und A. Heger ▪ Bild: VHS Oldenburg

Moderiert von Lars Reckermann und mit den Gästen Annie Heger, Sachiko Sziszka, Thomas Sieverding und Torsten Neumann, war die Talkrunde der VHS am Donnerstag, dem 23. November ein voller Erfolg, denn an Diskussionstoff und Zuschauerfragen mangelte es nicht. Der Lokalsender Oldenburg Eins war dabei, um die Talkrunde aufzuzeichnen. Am 30. November, sowie dem 1. und 2. Dezember wird sie um jeweils 20:15 Uhr im Livestream von Oldenburg Eins gesendet.

Eine Bildergalerie des Events können Sie bereits jetzt auf unserer Website abrufen.