Aktuelles

ABC Selbsthilfegruppe mit dem Alfa-Mobil in der Oldenburger Innenstadt

Das Alfa-Mobil besuchte die Fußgängerzone. ▪ Bild: VHS Oldenburg

Am 3. Juli war das Team des Alfa-Mobils des Bundesverbands Alphabetisierung und Grundbildung erneut in der Oldenburger Innenstadt zu Gast. Gemeinsam mit Achim Scholz, Bildungsmanager für Alphabetisierung und Grundbildung an der VHS, und den Mitgliedern der ABC Selbsthilfegruppe Oldenburg informierte das Alfa-Mobil über funktionalen Analphabetismus bei Erwachsenen.

Passanten konnten interessante Gespräche führen und über Lese- und Schreibkurse für Erwachsene erfahren. Was viele nicht wissen: 6,2 Millionen Erwachsene in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben. Das Alfa-Mobil konnte darauf bereits in viele Städten aufmerksam machen, und mit tatkräftiger Unterstützung war dies in Oldenburg nun auch der Fall.

VHS Backstage: Annette Sieve und Lars Behrens

Annette Sieve und Lars Behrens ▪ Bild: VHS Oldenburg

Eine neue Ausgabe von VHS Backstage ist da! Lena Rakow sprach mit Annette Sieve und Lars Behrens darüber, wie sie jedes Jahr die Oldenburger Innenstadt erblühen lassen. Mehr zu den beiden, ihrer Arbeit in der Oldenburger Jugendwerkstatt und ihre Verbindung zu unserem Schwerpunktthema Europa: Bewegen. Erleben., lesen Sie in im VHS Backstage-Interview.

Alle bisherigen Interviews diesen Jahres finden Sie auf unserer Seite VHS Backstage zu Europa.

Alle Interviews zum letzt­jährigen Schwerpunktthema finden Sie auf unserer Seite VHS Backstage zu Heimat.

Ab jetzt online: Unser neues Programm Herbst/Winter 2019

Die Titel der Programmhefte Herbst/Winter 2019

Ab sofort finden Sie unser neues Programm Herbst/Winter 2019 zum Stöbern und Buchen online.

Die Programmhefte in Papierform folgen Anfang August. Ab dem 8. August finden Sie das Programmheft unserer Außenstelle VHS Hatten + Wardenburg an zahlreichen Stellen in den Gemeinden Kirchhatten und Wardenburg. Ab dem 9. August ist das Programmheft für die VHS Oldenburg an vielen Orten im Stadtgebiet zu finden … und natürlich direkt bei uns.

„Wasser – Farbe – Licht.“ schmückt die VHS Oldenburg

Andreas Gögel (Geschäftsführender Vorstand und Melanie Wichering (Bildungsmanagement Kunst und Kultur) mit Susanne Krause und den Ausstellenden. ▪ Bild: VHS Oldenburg

Am Freitag, 24. Mai, wurde unsere neue Ausstellung „Wasser – Farbe – Licht.“ eröffnet. Andreas Gögel, Geschäftsführender Vorstand der VHS, freute sich, rund 120 Gäste begrüßen zu dürfen. Sie alle waren gekommen, um sich die Aquarellmalerei der Künstlerin Susanne Krause und der Teilnehmenden ihrer VHS-Kurse anzusehen. Die Künstlerin selbst führte das Publikum in die Werke der Ausstellung ein, für die vorwiegend Landschaften, Blumen und Stillleben als Motive dienten. Im Anschluss konnten die Gäste auf ihrem Gang durch die Ausstellung u. a. auch bekannte Oldenburger Bauwerke wie den Wasserturm entdecken, die mit der Leichtigkeit der spontanen Farbverläufe im Aquarell interpretiert wurden.

„Wasser – Farbe – Licht.“ ist noch bis zum 29. November auf der 3. Etage des VHS-Hauses zu sehen.