Aktuelles

VHS Hatten + Wardenburg präsentiert ihr neues Programm

Stellen das neue Programm vor: Mareike Ebker (li.) und Anne Bohlen (re.) ▪ Bild: Hans-Günther Gramberg, Gemeindespiegel Wardenburg

Das neue und bunte Programm des Frühjahr-/Sommersemesters 2018 stellten die Kolleginnen der VHS Hatten + Wardenburg, Anne Bohlen (Leitung) und Mareike Ebker (Programmplanung), am Dienstag, 9. Januar 2018, der örtlichen Presse vor. Vor dem Werk der „Steel Art“ Künstlerin Renate Ruck präsentieren sie das frisch veröffentlichte Programmheft.

Ein Highlight sind nach wie vor die Metallkurse in der Metallwerkstatt in Kirchhatten. Außerdem warten 50 neue Kurse darauf, entdeckt zu werden. Zum Schwerpunktthema Heimat: Bleiben. Suchen. Finden. wird am ein Singnachmittag mit der bekannten Volksmusikerin Sybille Gimon im Tee und Café des Druckereimuseums in Sandkrug veranstaltet.

Eine Woche dem Alltag entfliehen und im Bildungsurlaub für Ganzheitliches Stressmanagement auf sich schauen und abschalten. In einer Fotowoche die Umgebung mit anderen Augen betrachten, oder bei einer neuen Form der Mediation im Wald, die beruhigende Wirkung der Natur bewusst spüren. Kulinarisch genießen können Sie beim Bar-B-Q im Außenbereich oder bei den Spargelvariationen der GenussWerkstatt. Eine Lesung von Kerstin Kleber mit dem Titel „Mein Traum vom eigenen Café“ in Kooperation mit der Hofbuchhandlung Wellmann besuchen oder Stylingkurse für Mädchen und den Schönheitssalon für Frauen in Kooperation mit dem Wardenburger Friseursalon Bremer erleben. Bereit für neue Heimaterfahrungen?

Küchenchefs zu Gast

Tafelvergnügen ▪ Bild: CC0 / Unsplash

Ein Tafelvergnügen wie bei den Küchenchefs? Regionale Spitzenköche zeigen Ihnen, wie es geht!

Tim Extra erkochte sich im vergangenen Jahr einen Stern. Von ihm können Sie an zwei Terminen lernen, wie Sie mit feinen Tafeln auf Sterneniveau begeistern: Am 5. Februar geht es um ein 3-Gänge-Menü mit Trüffeln, Kalbsfilet und mehr. Am 26. Februar folgt das exotische Dessert.

Bleu, English, Medium rare, Medium, Medium well oder Well done? Wie Sie Ihr perfektes Steak braten zeigen Ihnen Thorben Grübnau und Jenny Kretschmer am 20. März.

Jan Linne gibt Ihnen am 23. März Tipps und Tricks für die Zubereitung von Hummer , Meeres- und Schaltentieren.

Wie Sie mit raffinierte Tapas aus Spanien und Portugal begeistern zeigt Ihnen Samuel Garcia Ortega am 15. April.

Georgisch Grundkurs

Flagge: Georgien ▪ Bild: OpenClipart-Vectors / CC0 / Pixabay

Kennen Sie das georgische Sprichwort: „Je mehr Sprachen Du sprichst, desto größer bist Du als Mensch.“? Eine tolle Motivation, um die südkaukasische Sprache Georgisch zu erlernen. Für Georgisch wird die Alphabethschrift Mchedruli verwendet, welche ganze 33 Buchstaben besitzt. Ab dem 6. Februar können Sie in dem Georgisch Grundkurs einen ersten Einstieg in die georgische Sprache und Kultur erfahren.

Das Programmheft Frühjahr/Sommer 2018 ist da

Das neue Citylight am Oldenburger Bahnhof ▪ Bild: VHS Oldenburg

Seit heute leuchtet das neue Citylight im Oldenburger Bahnhof als Signal: Das neue Programmheft ist da!

Ab sofort liegt es zum Blättern bei der VHS und an ausgewählten Stellen in Oldenburg bereit. Am Freitag, 5. Januar, erhalten NWZ-Abonnenten es mit der Zeitung frei Haus. Am Samstag, 6. Januar, liegt das Programm der NWZ im Einzelhandel bei. Das neue Semester beginnt am Montag, 5. Februar.

Viel Spaß beim Stöbern!

Hier geht's zur Online-Variante

VHS Backstage: Eine neue Rubrik zum neuem Schwerpunktthema

Heimat: Bleiben. Suchen. Finden. ▪ Bild: VHS Oldenburg

„Heimat: Bleiben. Suchen. Finden.“ heißt das neue Schwerpunktthema der VHS Oldenburg. In diesem Rahmen werden Sie auch erfahren, was Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der VHS mit dem Begriff Heimat verbinden: Unter der Rubrik „VHS Backstage“ lesen Sie immer zum Monatsanfang einen neuen Beitrag zu einem ausgewählten Thema.

Zum Auftakt erzählen Magali Baudelet und Ulrike Hudemann von ihrem neuen „Sprachenstammtisch“ – dem Café Miteinander – das erstmals am Freitag, 16. Februar 2018 stattfindet.