Aktuelles

Veranstaltungsrückblick

Peter Hoeltzenbein (li) und Anita Buchholz ▪ Bild: VHS Oldenburg
Der norwegische „Stammtisch“ beim Café Miteinander ▪ Bild: VHS Oldenburg
Der Kulturraum Küche beim „Genuss im Nordwesten“ ▪ Bild: VHS Oldenburg

Ausstellungseröffnung

Am Donnerstag, 12. September, eröffneten wir unsere neue Doppelausstellung in Kooperation mit dem BBK Oldenburg und dem Freundeskreis Bildende Kunst Oldenburg e. V. „Schnappschüsse“ von Anita Buchholz und „Fotografie ohne Kamera“ von Peter Hoeltzenbein sind bis zum 23. Januar im VHS-Haus zu sehen.

Café Miteinander

Am Freitag, 13. September, war es wieder Zeit für unseren Sprachenstammtisch Café Miteinander. Einen besonderen Beitrag gab es dieses Mal zur Sprache Norwegisch. Der gleichsprachige Stammtisch führte den anwesenden (Fremd-)Sprachbegeisterten einen Volkstanz zur passenden Musik vor. Das nächste Café Miteinander findet am 15. November statt. Dann mit einem besonderen Fokus auf die Weltsprache Englisch.

„Genuss im Nordwesten“

In den Park der Gärten zog es unseren Kulturraum Küche am Sonntag, 15. September. Bei Sonnenschein gab das Team den interessierten Besucherinnen und Besuchern beim „Genuss im Nordwesten“ u. a. Tipps zur Herstellung von Butter oder (veganen) Aufstrichen.

VHS Backstage: Julian Oetjen

Julian Oetjen ▪ Bild: VHS Oldenburg

Passend zum heutigen Semesterstart gibt es eine neue Ausgabe von VHS Backstage! Veit Bohlen sprach mit Julian Oetjen über seine vielfältigen Einsatzfelder an der VHS Oldenburg. Hier geht es zum Interview: VHS Backstage mit Julian Oetjen

Alle bisherigen Interviews dieses Jahres finden Sie auf unserer Seite VHS Backstage zu Europa.

Alle Interviews zum letzt­jährigen Schwerpunktthema finden Sie auf unserer Seite VHS Backstage zu Heimat.

Parkplatz wieder eingeschränkt nutzbar

Das VHS-Haus in der Karlstraße ▪ Bild: VHS Oldenburg

Liebe Kundinnen und Kunden,

die Arbeiten an unserer Fassade sind beendet. Aufgrund der Bauarbeiten im Umfeld des VHS-Hauses bleibt die Nutzungsmöglichkeit des Parkplatzes allerdings bis auf Weiteres eingeschränkt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Ihre VHS Oldenburg

Unser Herbst: UK Begegnungen Teil 4

Bild: PublicDomainPictures / Pixabay

Wir stellen Ihnen weiter vor, was Sie ab Herbst in unserem Schwerpunkt „Europa: Bewegen. Erleben.“ erwartet. Heute unsere vierte Veranstaltung im Rahmen der UK Begegnungen der Stadt Oldenburg.

Von der Römersiedlung zur Weltstadt: Am 13. November geht es bei London um die Geschichte, Stadtentwicklung und aktuelle Probleme wie z. B. den Brand des Grenfell-Towers und die Frage, wie die Folgen des Brexit für die Entwicklung Londons aussehen.

Unser Herbst: UK Begegnungen Teil 3

David McAllister ▪ Bild: Europäisches Parlament

Wir stellen Ihnen weiter vor, was Sie ab Herbst in unserem Schwerpunkt „Europa: Bewegen. Erleben.“ erwartet. Heute unsere ditte Veranstaltung im Rahmen der UK Begegnungen der Stadt Oldenburg.

Am 7. November begrüßen wir gemeinsam mit den Europäischen Föderalisten, dem Kulturbüro und dem Europabüro des Amtes für regionale Landesentwicklung MdEP David McAllister und den schottischen Unternehmer Douglas Norris in der VHS. Gemeinsam diskutieren wir beim Perspektivwechsel: Schottland – Vereintes Königreich – Europäische Union über ein mögliches schottisches Unabhänigigkeits-Referendum.

„Oldenburg – Lauf durch die Nacht“ 2019

Teilnehmer des Nachtlaufs ▪ Bild: VHS Oldenburg

Wir hoffen alle fühlen sich wieder gut erholt – der zweite Nachtlauf ist absolviert! Ab sofort finden Sie auf unserer Seite zu „Oldenburg Lauf durch die Nacht“ 2019 Links zu den Ergebnislisten, einer Bildergalerie und Ihren Videobotschaften aus der Oldenburg Eins-Grußbox.

Wir bedanken uns bei allen Läuferinnen und Läufern, die sich die (Vor-)Freude an den Strapazen haben weder von der Uhrzeit noch von Wespenstichen nehmen lassen. Vielen Dank an alle, die uns bei der Streckenplanung unterstützt und die Türen und Gatter geöffnet haben. Und einen leckeren Dank an „NORDWEST – isst besser!“ für das Belohnungsfrühstück!

Wir hoffen, Ihnen allen hat es genauso gut gefallen wie uns.

MdB Albani bietet Unterstützung an

Andreas Gögel, MdB Albani und Achim Scholz ▪ Bild: VHS Oldenburg

Stephan Albani, CDU-Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Oldenburg-Ammerland, war am 19. August im Rahmen seiner Sommertour bei uns zu Gast. MdB Albani ist sowohl auf Bundes- wie auf Landesebene in Fachausschüssen für Bildung und Forschung tätig. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die berufliche Weiterbildung im digitalen Zeitalter voranzutreiben.

Andreas Gögel, Geschäftsführender Vorstand, und der für Alphabetisierung und Grundbildung zuständige Bildungsmanager Achim Scholz erläuterten, wo bei der VHS Oldenburg der Schuh drückt: Vor allem bei fehlenden Ressourcen für Digitalisierung in der Erwachsenenbildung und dem seit sieben Jahren bestehenden Regionalen Grundbildungszentrum (RGZ). Achim Scholz gab einen Überblick über die vielfältigen Angebote, Produkte und Aktivitäten im Bereich Grundbildung, u. a. die Offenen Lernwerkstätten und die neue Onlineversion der Lernsoftware Beluga. Albani: „Ich bin beeindruckt über diese niedrigschwelligen Herangehensweisen. Weiß man doch, wie viel Kraft die Betroffenen aufbringen müssen, um ihre Lese- und Schreibschwäche zu verstecken. Diese Energie sollte besser positiv in Qualifizierung investiert werden. Dazu bieten die Angebote und Produkte des Grundbildungszentrums Oldenburg sehr große Chancen.“