Berufliche Bildung und EDV

Fachkraft Personal- und Rechnungswesen (PeRe)

Fachkraft Personal- und Rechnungs­wesen
  • Betriebliches Steuer­recht
  • Buchführung
  • EDV-Finanz­buch­haltung
  • Lohn- und Gehalts­abrechnung Theorie
  • Lohn- und Gehalts­abrechnung EDV
  • Arbeitsrecht für die Abrechnung

Durch die Kombination der lohn­personal­rechtlichen und rechnungs­wesen­spezifischen Inhalte richtet sich dieser Lehrgang insbesondere an Mitarbeiter von Klein- und Familien­unternehmen. Hier müssen häufig mehrere allgemeine Arbeits­gebiete durch eine Person abgedeckt werden. Das Ziel des Lehrgangs ist es daher, die Teilnehmenden zu befähigen, die im betrieblichen Rechnungs­wesen und in der Lohn­buch­haltung anfallenden Daten nach dem neuesten Stand der gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen zu verarbeiten.

Nach erfolgreicher Absolvierung der sechs Module aus dem Lehrgangs­system wird das Gesamtzertifikat „Fachkraft Personal- und Rechnungswesen (VHS)“ verliehen.

Downloads

Kaufmännische Lehrgänge

Buchführung
Fibu / Rewe / PeRe

Kursnummer 20BO 32501L

Die Inhalte orientieren sich an den Lernzielkatalogen des Landesverbandes Niedersachsen und sind unter folgendem Link abrufbar:

www.vhs-ol.de/Berufliche-Bildung-und-EDV/Downloads-391

Anmeldung nur über Formular:

www.vhs-ol.de/lib/files/338/VHS-OL-Anmeldeformular-Zertifikatslehrgang-Finanzbuchhalter-in-2020-2021.pdf

www.vhs-ol.de/lib/files/337/VHS-OL-Anmeldeformular-Zertifikatslehrgang-Fachkraft-Rechnungswesen-2020-2021.pdf

www.vhs-ol.de/lib/files/336/VHS-OL-Anmeldeformular-Zertifikatslehrgang-Fachkraft-Personal-und-Rechnungswesen-2020-2021.pdf

Findet in den Herbstferien statt.
Prüfungstermin wird noch bekannt gegeben.

Heike Meyer-Puschmann, Stefan Marciniak

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

Lehrgang 18-mal (72 Unterrichtsstunden)
Dieser Kurs läuft bereits.
Di. und Do. 18:45 – 22:00 Uhr, ab 22. Okt. 2020
Termindetails siehe Webseite.

VHS, Karlstraße 25, Raum 2.01

Gebühr: 260,00 € – (inkl. Lehrbuch, zzgl. 38 € Prüfungsgebühr)
Keine Ermäßigung möglich.

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unser Kundenzentrum.

Details + Termine