Berufliche Bildung und EDV

Foto-/Bildbearbeitung und Mediengestaltung

Weitere Fotokurse

Im Bereich Kunst und Kultur finden Sie weitere Fotokurse und -exkursionen.

Software-Angebote für VHS-Kursteilnehmende

Teilnehmende und Dozenten an VHS-Kursen aus dem Bereich EDV/Fotografie erhalten bei Vorlage einer Teilnahme­bescheinigung bei www.cobra-shop.de eine Ermäßigung auf ausgewählte Software. Der Kurs darf nicht länger als sechs Monate (Microsoft) bzw. zwei Monate (weitere Hersteller) zurückliegen.

Adobe Lightroom Classic CC – Verwalten und Bearbeiten von digitalen Fotos

Kursnummer 18BO 34402

Im Seminar werden folgende Funktionen und Themen behandelt: Richtig starten mit passenden Voreinstellungen, Ordnerstrukturen und Bildverwaltung mit der Bibliothek, Im- und Export von Bildern, sinnvolle Verwendung von Stichwörtern, Workflow zur Bewertung und Kennzeichnung von Bildern, Wasserzeichen, Dateinamen und allgemeine Metadaten, Nutzung der Standortinformationen im Kartenmodul, Arten und Anwendung von Sammlungen, „Entwicklung“ der Fotos: individuelle, kreative Fotokorrektur, Retuschieren und Anwendung gängiger Bildeffekte. Auch wird auf das Aufnahmeformate RAW eingegangen. Nutzer einer älteren Version Lightrooms sind willkommen.

Heiko Esch

Plätze frei.

4-mal (16 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Ab Montag, 07.01.2019, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 139,00 €

Details + Termine

Fotobearbeitung mit Adobe Photoshop CC – Aufbaukurs
Digitale Fotos professionell bearbeiten

Kursnummer 18BO 34412

Ideal als Aufbau- oder Auffrischungskurs geeignet, beschäftigt sich dieser Kurs nach kurzer Wiederholung der Inhalte des Grundkurses mit komplizierteren Arbeitsschritten in Photoshop. Verschiedene Freistelltechniken und das Arbeiten mit Masken und Kanälen wird besprochen und geübt. Es werden Montagetechniken und das Arbeiten mit Ebenen vertieft. Auch erweiterte Techniken wie Schnittmasken, Ebenengruppen und Einstellungsebenen werden an Übungen demonstriert. Kursziel: Erstellen fotorealistischer Bildmontagen. Nutzer der CS5 oder CS6 können an diesem Seminar teilnehmen.

Volker Kunkel

Plätze frei.

1-mal (8 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Samstag, 12.01.2019, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 79,00 € – (inkl. Lehrmaterial)

Details + Termine

Mediengestaltung mit Adobe Photoshop und InDesign CC
Wochenseminar für Einsteiger

Kursnummer 18BO 34416B

Die Herstellung von Werbematerialien ist keine alleinige Domäne der Grafiker mehr. Zunehmend wird in Stellenanzeigen und Berufen erwartet, Drucksachen kleineren Umfangs wie Visitenkarten und Flyer selbst herzustellen. Adobe ermöglicht es hier, den gesamten Bereich der Druckproduktion abzubilden und schnell professionelle Ergebnisse zu schaffen. Die typischen Aufgaben der beiden Programme Photoshop und InDesign sowie ihr Zusammenwirken stehen im Fokus dieses Wochenseminars. Inhalte: Bildbearbeitung, die Erstellung professioneller Layouts sowie die Herstellung druckbarer PDFs, Druckvorstufe und Gestaltung. Nutzer der CS5 oder CS6 können an diesem Seminar teilnehmen.

Sabine Weigmann-Hobe

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
21. – 25. Jan. 2019
Mo.Do. 8:30 – 16:00 Uhr, Fr. 8:30 – 14:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 339,00 € – (inkl. Warmgetränke)

Details + Termine

Druckvorlagen mit Scribus erstellen
Für Einsteiger

Kursnummer 18BO 34442

Das Erstellen von Druckvorlagen für ein Faltblatt oder einen Flyer gehört nicht zu den Stärken von Textverarbeitungsprogrammen. Scribus bietet eine Alternative. Text, Grafiken und Gestaltungselemente lassen sich hiermit einfach in einem Dokument platzieren, egal ob ein- oder mehrseitig, Visitenkarte, Plakat oder Flyer. Musterseiten, Absatz- und Zeichenformate, die man natürlich auch selbst gestalten kann, erleichtern die Arbeit. Die fertigen Dokumente lassen sich in geeignete Formate für den Druck exportieren.

Heiko Esch

Plätze frei.

3-mal (12 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Ab Mittwoch, 09.01.2019, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 89,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

GIMP, Inkscape und Scribus – Kompaktkurs
Medien anspruchsvoll mit Freeware gestalten

Kursnummer 18BO 34445B

Dieser Seminar verbindet die drei wichtigsten kostenfreien Programme zur Erstellung von Printprodukten und ansprechenden Präsentationen: das Layoutprogramm Scribus, das Grafikprogramm Inkscape und das Bildbearbeitungsprogramm GIMP. Das komfortable Bildbearbeitungsprogramm findet immer mehr Verbreitung und braucht den Vergleich mit Photoshop nicht zu scheuen. Die Bildbearbeitungsfunktionen von GIMP erstrecken sich über Werkzeugleisten, Menüs und Dialogfenster, sowie eine Vielzahl von Filtern, um grafische Effekte zu erzielen. Mit der Inkscape erstellen Sie ansprechende digitale Illustrationen und entwickeln ein eigenes Logo. Das Layout-Programm Scribus verfügt über sämtliche Möglichkeiten, ein ansprechendes und produktionsfähiges Layout zu erstellen. Angefangen bei Visitenkarte und Briefbogen über Flyer und Faltblätter bis hin zu selbst gestalteten Fotobüchern, individuellen Reisedokumentationen und komplexen Magazinen ist Scribus ein durchaus ernst zu nehmendes Produktionswerkzeug. Im Seminar werden gestalterische wie technische Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung, der Logogestaltung und des Layoutdesigns vermittelt.

Karin Krämer

Noch 2 Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 3-mal (20 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
12. – 14. Dez. 2018
Mi. / Do. 9:00 – 16:30 Uhr, Fr. 9:00 – 12:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 149,00 € – (inkl. Lehrmaterial)

Details + Termine

Neu im Programm!

Lightroom Classic CC / Photoshop CC / Affinity Photo / GIMP 2.10 – Kombikurs

Kursnummer 19AO 34400B

Sommerakademie

Im Wochenseminar werden folgende Funktionen und Themen behandelt: Möglichkeiten und Einsatzgebiete der Software. Richtig starten mit passenden Voreinstellungen, Katalogeinstellungen. Ordnerstrukturen und Bildverwaltung mit der Bibliothek, Im- und Export von Bildern, sinnvolle Verwendung von Stichwörtern, Konvertieren von Bildformaten, Workflow zur Bewertung und Kennzeichnung von Bildern, Filtern und selektieren von Bildern. Sinnvolle Dateinamen vergeben, Vorgaben erstellen und speichern. Wasserzeichen erstellen und als eigene Vorgaben speichern. Nutzung der Standortinformationen im Kartenmodul. GPS Daten auswerten oder erstellen. Arten und Anwendung von Sammlungen. Übergabe von Bildern an externe Programme und Behandlung von Panoramen und HDR „Entwicklung“ der Fotos: individuelle, kreative Fotokorrektur, Retuschieren und Anwendung gängiger Bildeffekte. Behandlung der Bereiche Tonwertkurve, Weißabgleich, Farbeinstellungen, SW-Entwicklung, Teiltonung, Schärfen, Entrauschen, Objektivkorrekturen, Effekte. Vorteile der RAW-Entwicklung ggü. dem JPG-Format. Ausgabe fertiger Bilder in den Modulen Diashow, Druck und Web. Speichern eigener Entwürfe. In Absprache mit den Teilnehmenden werden wir einen Exkurs in die Oldenburger Innenstadt machen, um eigenes Bildmaterial zur weiteren Verarbeitung zu erstellen.

Volker Kunkel

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
24. – 28. Juni 2019
Mo.Do. 9:00 – 16:30 Uhr, Fr. 9:00 – 14:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 339,00 € – (inkl. Warmgetränke)

Details + Termine

Lightroom Classic CC – Die Softwarelösung für digitale Fotografie

Kursnummer 19AO 34402

Basierend auf dem Camera-RAW-Modul von Photoshop ist Adobe Lightroom zu der Komplettlösung für Hobby- und Berufsfotografen geworden. Vom Import von der Kamera über Belichtungs- und Farbkorrekturen bis hin zur Erzeugung unterschiedlichster Bildvarianten und Ausgabe im Web oder Druck bietet Lightroom alle Funktionen, die der Fotograf benötigt – auch mit großen Mengen Bildern zeitgleich. Beim Arbeiten mit eigenen Bildern vermittelt der Kurs nicht nur einen Überblick über alle Funktionen des Programms, sondern auch zahlreiche Tipps zur Fotografie und Bildgestaltung. Nutzer einer älteren Version Lightrooms sind willkommen.

Volker Kunkel

Plätze frei.

2-mal (16 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Wochenende 16. / 17. März 2019
Sa. / So. 10:00 – 16:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 139,00 €

Details + Termine

Lightroom Classic CC – Fotobearbeitung
Die Softwarelösung für digitale Fotografie

Kursnummer 19AO 34403

Lightroom ist bekannt für seine Bildverwaltung und das Entwickeln von RAW-Dateien. Hier soll der Schwerpunkt jedoch auf den oft unterschätzten Bildbearbeitungswerkzeugen liegen. Die Möglichkeiten in Lightrooms Entwicklungs-Modul reichen mittlerweile nämlich weit über das reine „Einregeln“ der Ursprungsdatei hinaus. Über geschickte Kombinationen oder Zweckentfremdung der einzelnen Befehle lassen sich eigene wiederverwendbare „Looks“ erstellen und die Werkzeuge um Verlauf und Pinsel erlauben auch weitreichende kreative Bearbeitung und Retusche an Bilddetails.

Volker Kunkel

Plätze frei.

1-mal (8 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Samstag, 25.05.2019, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 79,00 €

Details + Termine

Lightroom Classic CC – Verwalten und Bearbeiten von digitalen Fotos

Kursnummer 19AO 34405

Im Seminar werden folgende Funktionen und Themen behandelt: Richtig starten mit passenden Voreinstellungen, Ordnerstrukturen und Bildverwaltung mit der Bibliothek, Im- und Export von Bildern, sinnvolle Verwendung von Stichwörtern, Workflow zur Bewertung und Kennzeichnung von Bildern, Wasserzeichen, Dateinamen und allgemeine Metadaten, Nutzung der Standortinformationen im Kartenmodul, Arten und Anwendung von Sammlungen, „Entwicklung“ der Fotos: individuelle, kreative Fotokorrektur, Retuschieren und Anwendung gängiger Bildeffekte. Auch wird auf das Aufnahmeformate RAW eingegangen. Nutzer einer älteren Version Lightrooms sind willkommen.

Heiko Esch

Plätze frei.

4-mal (16 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Ab Donnerstag, 07.03.2019, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 139,00 €

Details + Termine

Lightroom Classic CC – Dirty Tricks
Vielfältige Tipps für Anwender mit Vorkenntnissen

Kursnummer 19AO 34406

Sie arbeiten bereits mit Lightroom? Sie kennen die Oberfläche und den grundlegenden Workflow? Lightroom bietet noch weitere Möglichkeiten, die nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind: Ein Color Key auch ohne Ebenen erstellen, einfache Rahmen hinzufügen, Ansichten, die uns das Bearbeiten erleichtern, etc. In diesem Kurs gibt es Tipps zu optimierten Voreinstellungen / Katalogeinstellungen, sinnvollen Backup-Strategien, der Interaktion mit Photoshop, den weniger offensichtlichen Möglichkeiten der einzelnen Werkzeuge und weiteren praktischen Tricks rund um unseren Workflow.

Heiko Esch

Plätze frei.

1-mal (8 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Samstag, 09.02.2019, 09:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 79,00 €

Details + Termine

Lightroom Classic CC – Intensivkurs
Verwalten und Bearbeiten von digitalen Fotos

Kursnummer 19AO 34408B

Im Wochenseminar werden folgende Funktionen und Themen behandelt: Möglichkeiten und Einsatzgebiete der Software. Richtig starten mit passenden Voreinstellungen, Katalogeinstellungen. Ordnerstrukturen und Bildverwaltung mit der Bibliothek, Im- und Export von Bildern, sinnvolle Verwendung von Stichwörtern, Konvertieren von Bildformaten, Workflow zur Bewertung und Kennzeichnung von Bildern, Filtern und selektieren von Bildern. Sinnvolle Dateinamen vergeben, Vorgaben erstellen und speichern. Wasserzeichen erstellen und als eigene Vorgaben speichern. Nutzung der Standortinformationen im Kartenmodul. GPS Daten auswerten oder erstellen. Arten und Anwendung von Sammlungen. Übergabe von Bildern an externe Programme und Behandlung von Panoramen und HDR „Entwicklung“ der Fotos: individuelle, kreative Fotokorrektur, Retuschieren und Anwendung gängiger Bildeffekte. Behandlung der Bereiche Tonwertkurve, Weißabgleich, Farbeinstellungen, SW-Entwicklung, Teiltonung, Schärfen, Entrauschen, Objektivkorrekturen, Effekte. Vorteile der RAW-Entwicklung ggü. dem JPG-Format. Ausgabe fertiger Bilder in den Modulen Diashow, Druck und Web. Speichern eigener Entwürfe. In Absprache mit den Teilnehmenden werden wir einen Exkurs in die Oldenburger Innenstadt machen, um eigenes Bildmaterial zur weiteren Verarbeitung zu erstellen.

Heiko Esch

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
20. – 24. Mai 2019
Mo.Do. 8:30 – 16:00 Uhr, Fr. 8:30 – 14:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 339,00 € – (inkl. Warmgetränke)

Details + Termine

Photoshop Elements 15
Photoshop Power – aber günstig

Kursnummer 19AO 34410

In diesem Kurs erlernen Sie die grundlegende Bearbeitung von Fotos und Bildern mit Adobe Photoshop Elements. Sie erhalten einen Überblick über die einzelnen Werkzeugfunktionen und Arbeitshilfen des Programmes, lernen nachzuschärfen, Farben zu korrigieren, den Umgang mit Helligkeit und Kontrast, Ausschnitte festzulegen, Bildgrößen zu bestimmen, Freizustellen, Zuzuschneiden und zu Montieren, verschiedene Retusche-Werkzeuge und den ersten Umgang mit Ebenen sowie verschiedene Dateiformate kennen.

Am 2. Mai findet kein Unterricht statt.

Heiko Esch

Plätze frei.

4-mal (16 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Ab Donnerstag, 25.04.2019, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 129,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Affinity Photo

Kursnummer 19AO 34415

Als günstige aber nicht unbedingt kleinere Alternative zu Photoshop hat sich Affinity Photo in den letzten Jahren einen guten Namen gemacht. Wie im Kurs gezeigt werden wird, auch zu Recht. Von den Grundlagen der Bildbearbeitung über Retusche- und Farbkorrekturbefehle bis zum Erstellen von Montagen mit Ebenen und Masken bietet das Programm leistungsstarke und dennoch einfach zu lernende Werkzeuge.

Volker Kunkel

Plätze frei.

2-mal (16 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Wochenende 4. / 5. Mai 2019
Sa. / So. 10:00 – 16:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 139,00 € – Für NWZ-Card-Inhaber 129 €. Nach Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten Sie im VHS-Kundenzentrum die Ermäßigung ausgezahlt.

Details + Termine

Photoshop, Illustrator und InDesign CC – Kombikurs
Medien gestalten mit der Profisoftware von Adobe

Kursnummer 19AO 34420B

In dieser Woche werden die drei wichtigsten Profi-Programme aus der Software-Schmiede „Adobe“ vorgestellt: das Layoutprogramm InDesign, das Grafikprogramm Illustrator und das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop – mit dem Ziel der Erstellung von Printprodukten oder ansprechenden interaktiven Präsentationen. Vom Korrigieren der Fotos bis zur anspruchsvollen Fotomontage – im ersten Teil dieser Woche werden die Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung vermittelt. Wichtige Themen wie Bildauflösung, Bildgröße und Pixelmaße werden behandelt. Korrekturmöglichkeiten für Tonwerte und Farben werden vorgestellt sowie das Arbeiten mit Retusche-Werkzeugen. Auch der Einsatz von Ebenen wird intensiv besprochen. Sie erarbeiten die wichtigsten Photoshop-Werkzeuge und befassen sich mit Ausgabeformaten für den Druckdienstleister wie auch für Ihre Website. Zu Beginn des zweiten Teils wird der grundlegende Unterschied zwischen Vektor- und Pixelgrafiken erläutert. Sie zeichnen zunächst einfache Formen, lernen Konturstärken und -farbe zu definieren, Aussehen-Attribute, Grafikstile und Effekte kennen und befassen sich dann mit komplexeren Illustrationen. Ein weiterer Schwerpunkt wird das Vektorisieren eingescannter Vorlagen und das Bearbeiten mit dem „Interaktiv-Malen-Werkzeug“ sein. Schritt für Schritt lernen Sie so, die wichtigsten Werkzeuge in Illustrator zu nutzen und befassen sich auch mit den Ausgabeformaten. Im dritten Teil lernen wir das professionelle, leistungsstarkes Layout- und Produktionswerkzeug InDesign kennen. Sie lernen Flyer, Folder und mehrseitige Broschüren anzulegen. Angefangen vom Definieren des Satzspiegels über das Anlegen eines Gestaltungsrasters bis hin zur automatischen Seitennummerierung auf den Mustervorlagen. Abschließend werden wir ein PDF für die Druckerei exportieren. In dieser Woche werden sowohl gestalterische wie technische Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung, Kriterien zur Logo-Gestaltung und des Layoutdesigns vermittelt.

Karin Krämer

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
18. – 22. März 2019
Mo. 10:00 – 16:30 Uhr, Di.Do. 9:00 – 16:30 Uhr, Fr. 9:00 – 14:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 339,00 € – (inkl. Lehrmaterial und Warmgetränke)

Details + Termine

Mediengestaltung mit Photoshop und InDesign CC – Kombikurs
Wochenseminar für Einsteiger

Kursnummer 19AO 34422B

Die Herstellung von Werbematerialien ist keine alleinige Domäne der Grafiker mehr. Zunehmend wird in Stellenanzeigen und Berufen erwartet, Drucksachen kleineren Umfangs wie Visitenkarten und Flyer selbst herzustellen. Adobe ermöglicht es hier, den gesamten Bereich der Druckproduktion abzubilden und schnell professionelle Ergebnisse zu schaffen. Die typischen Aufgaben der beiden Programme Photoshop und InDesign sowie ihr Zusammenwirken stehen im Fokus dieses Wochenseminars. Inhalte: Bildbearbeitung, die Erstellung professioneller Layouts sowie die Herstellung druckbarer PDFs, Druckvorstufe und Gestaltung. Nutzer der CS5 oder CS6 können an diesem Seminar teilnehmen.

Sabine Weigmann-Hobe

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
17. – 21. Juni 2019
Mo.Do. 8:30 – 16:00 Uhr, Fr. 8:30 – 14:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 339,00 € – (inkl. Warmgetränke)

Details + Termine

Photoshop CC

Kursnummer 19AO 34430

Photoshop ist ein leistungsfähiges Werkzeug zur grundlegenden Entwicklung unserer Bilder, aber auch zur umfangreichen Nachbearbeitung / Retusche der Fotos oder Erstellung von Collagen und Fotomontagen. Zur kreativen Gestaltung Ihrer Bilder lernen Sie die Funktionen und Einsatzmöglichkeiten der wichtigsten Werkzeuge kennen, bekommen eine Einführung in das Arbeiten mit Masken und Ebenen, integrieren Text in bestehende Bilder und nutzen Filter zum Verändern Ihrer Fotos. Weiterer Inhalt sind die verschiedenen Dateiformate und deren Eigenschaften. Dieses Seminar ist auch für CS5 oder CS6-Nutzer geeignet.

Heiko Esch

Plätze frei.

4-mal (16 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Ab Montag, 29.04.2019, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 139,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Photoshop CC – Intensivkurs

Kursnummer 19AO 34432B

Der umfangreiche Kurs behandelt alle wichtigen Aspekte der Bildbearbeitung. Von den Grundlagen im effizienten Umgang mit Photoshop, verschiedene Techniken zur Bildverbesserung, Farbkorrektur und Retusche über den Umgang mit den zahlreichen Auswahlwerkzeugen bis zum Arbeiten mit Masken und Ebenen werden alle Themen abgedeckt, wobei das Seminar genügend Zeit für Fragen und eigene Übungen bietet. Dieses Seminar ist auch für CS5 oder CS6-Nutzer geeignet.

Volker Kunkel

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
13. – 17. Mai 2019
Mo.Do. 9:00 – 16:30 Uhr, Fr. 9:00 – 14:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 339,00 € – (inkl. Lehrbuch und Warmgetränke)

Details + Termine

InDesign CC

Kursnummer 19AO 34435

InDesign ist ein professionelles, leistungsstarkes Layout- und Produktionswerkzeug. Der Schwerpunkt liegt auf dem Platzieren von Texten, Grafiken und Gestaltungselementen auf verschiedenen Layouts. Neben dem Erstellen einfacher Dokumente wie Flyer, Plakat oder Visitenkarte werden wir weitere Möglichkeiten von InDesign vom Faltblatt bis zur mehrseitigen Broschüre kennenlernen. Sie legen Musterseiten an und richten eine automatische Seitennummerierung ein. Das Anwenden von Formaten und der Export druckfähiger Daten schließen den Kurs ab. Dieses Seminar ist auch für CS6-Nutzer geeignet.

Heiko Esch

Plätze frei.

4-mal (16 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Ab Montag, 03.06.2019, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 139,00 €

Details + Termine

GIMP 2.10, Inkscape und Scribus – Kombikurs
Medien anspruchsvoll mit Freeware gestalten

Kursnummer 19AO 34440B

Dieser Seminar verbindet die drei wichtigsten kostenfreien Programme zur Erstellung von Printprodukten und ansprechenden Präsentationen: das Layoutprogramm Scribus, das Grafikprogramm Inkscape und das Bildbearbeitungsprogramm GIMP. Das komfortable Bildbearbeitungsprogramm findet immer mehr Verbreitung und braucht den Vergleich mit Photoshop nicht zu scheuen. Die Bildbearbeitungsfunktionen von GIMP erstrecken sich über Werkzeugleisten, Menüs und Dialogfenster, sowie eine Vielzahl von Filtern, um grafische Effekte zu erzielen. Mit der Inkscape erstellen Sie ansprechende digitale Illustrationen und entwickeln ein eigenes Logo. Das Layout-Programm Scribus verfügt über sämtliche Möglichkeiten, ein ansprechendes und produktionsfähiges Layout zu erstellen. Angefangen bei Visitenkarte und Briefbogen über Flyer und Faltblätter bis hin zu selbst gestalteten Fotobüchern, individuellen Reisedokumentationen und komplexen Magazinen ist Scribus ein durchaus ernst zu nehmendes Produktionswerkzeug. Im Seminar werden gestalterische wie technische Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung, der Logogestaltung und des Layoutdesigns vermittelt.

Karin Krämer

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 3-mal (20 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
13. – 15. März 2019
Mi. 10:00 – 16:30 Uhr, Do. 9:00 – 16:30 Uhr, Fr. 9:00 – 13:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 149,00 € – (inkl. Lehrmaterial)

Details + Termine

Bildbearbeitung mit GIMP 2.10
Für Einsteiger

Kursnummer 19AO 34445

Das kostenlose Grafik-Programm GIMP unterscheidet sich in seiner Leistungsfähigkeit nur wenig von kommerzieller Profi-Software. Am häufigsten werden die Funktionen Farbkorrektur, Nachschärfen und das Verändern von Helligkeit und Kontrast verwendet. Der Einsatz von Ebenen und Filtern ermöglicht die kreative Bearbeitung von Bildern und effektive Möglichkeiten zur Bildretusche. Inhalte des Seminars sind die Möglichkeiten der Bildbearbeitung im Allgemeinen und von GIMP im Speziellen.

Heiko Esch

Plätze frei.

4-mal (16 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Ab Montag, 11.03.2019, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 129,00 € – (inkl. Lehrbuch)

Details + Termine

Neu im Programm!

GIMP 2.10 – Intensivkurs
Das kostenfreie Programm zur digitalen Bildbearbeitung

Kursnummer 19AO 34446B

Sommerakademie

Dieses komfortable Bildbearbeitungsprogramm findet immer mehr Verbreitung und braucht den Vergleich mit Photoshop nicht zu scheuen. Die Bildbearbeitungsfunktionen von Gimp erstrecken sich über Werkzeugleisten, Menüs und Dialogfenster, sowie eine Vielzahl von Filtern, um grafische Effekte zu erzielen. Mit 48 Standard-Pinsel, Umwandlungs-, Auswahl-, Ebenen- und Maskierungsfunktionen bietet Gimp sehr viele Möglichkeiten, digitale Bilder zu bearbeiten. In diesem Bildungsurlaub befassen wir uns mit den Grundfunktionen wie Farbkorrektur, definieren von Bildausschnitten und der Ebenentechnik. Gimp richtet sich somit an alle ambitionierten Hobbyfotografen, die digital fotografieren und mit einem PC umgehen können.

Karin Krämer

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 3-mal (20 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
8. – 10. Juli 2019
Mi. 10:00 – 16:30 Uhr, Do. 9:00 – 16:30 Uhr, Fr. 9:00 – 13:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 149,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Lightroom Classic CC / Photoshop CC / Affinity Photo / GIMP 2.10 – Kombikurs

Kursnummer 19BO 34400B

Im Wochenseminar werden folgende Funktionen und Themen behandelt: Möglichkeiten und Einsatzgebiete der Software. Richtig starten mit passenden Voreinstellungen, Katalogeinstellungen. Ordnerstrukturen und Bildverwaltung mit der Bibliothek, Im- und Export von Bildern, sinnvolle Verwendung von Stichwörtern, Konvertieren von Bildformaten, Workflow zur Bewertung und Kennzeichnung von Bildern, Filtern und selektieren von Bildern. Sinnvolle Dateinamen vergeben, Vorgaben erstellen und speichern. Wasserzeichen erstellen und als eigene Vorgaben speichern. Nutzung der Standortinformationen im Kartenmodul. GPS Daten auswerten oder erstellen. Arten und Anwendung von Sammlungen. Übergabe von Bildern an externe Programme und Behandlung von Panoramen und HDR „Entwicklung“ der Fotos: individuelle, kreative Fotokorrektur, Retuschieren und Anwendung gängiger Bildeffekte. Behandlung der Bereiche Tonwertkurve, Weißabgleich, Farbeinstellungen, SW-Entwicklung, Teiltonung, Schärfen, Entrauschen, Objektivkorrekturen, Effekte. Vorteile der RAW-Entwicklung ggü. dem JPG-Format. Ausgabe fertiger Bilder in den Modulen Diashow, Druck und Web. Speichern eigener Entwürfe. In Absprache mit den Teilnehmenden werden wir einen Exkurs in die Oldenburger Innenstadt machen, um eigenes Bildmaterial zur weiteren Verarbeitung zu erstellen.

Volker Kunkel

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
2. – 6. Dez. 2019
Mo.Do. 9:00 – 16:30 Uhr, Fr. 9:00 – 14:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 339,00 €

Details + Termine

Lightroom Classic CC – Intensivkurs
Verwalten und Bearbeiten von digitalen Fotos

Kursnummer 19BO 34408B

Im Wochenseminar werden folgende Funktionen und Themen behandelt: Möglichkeiten und Einsatzgebiete der Software. Richtig starten mit passenden Voreinstellungen, Katalogeinstellungen. Ordnerstrukturen und Bildverwaltung mit der Bibliothek, Im- und Export von Bildern, sinnvolle Verwendung von Stichwörtern, Konvertieren von Bildformaten, Workflow zur Bewertung und Kennzeichnung von Bildern, Filtern und selektieren von Bildern. Sinnvolle Dateinamen vergeben, Vorgaben erstellen und speichern. Wasserzeichen erstellen und als eigene Vorgaben speichern. Nutzung der Standortinformationen im Kartenmodul. GPS Daten auswerten oder erstellen. Arten und Anwendung von Sammlungen. Übergabe von Bildern an externe Programme und Behandlung von Panoramen und HDR „Entwicklung“ der Fotos: individuelle, kreative Fotokorrektur, Retuschieren und Anwendung gängiger Bildeffekte. Behandlung der Bereiche Tonwertkurve, Weißabgleich, Farbeinstellungen, SW-Entwicklung, Teiltonung, Schärfen, Entrauschen, Objektivkorrekturen, Effekte. Vorteile der RAW-Entwicklung ggü. dem JPG-Format. Ausgabe fertiger Bilder in den Modulen Diashow, Druck und Web. Speichern eigener Entwürfe. In Absprache mit den Teilnehmenden werden wir einen Exkurs in die Oldenburger Innenstadt machen, um eigenes Bildmaterial zur weiteren Verarbeitung zu erstellen.

Heiko Esch

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
25. – 29. Nov. 2019
Mo.Do. 8:30 – 16:00 Uhr, Fr. 8:30 – 14:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 339,00 € – (inkl. Warmgetränke)

Details + Termine

Photoshop, Illustrator und InDesign CC – Kombikurs
Medien gestalten mit der Profisoftware von Adobe

Kursnummer 19BO 34420B

In dieser Woche werden die drei wichtigsten Profi-Programme aus der Software-Schmiede „Adobe“ vorgestellt: das Layoutprogramm InDesign, das Grafikprogramm Illustrator und das Bildbearbeitungsprogramm Photoshop – mit dem Ziel der Erstellung von Printprodukten oder ansprechenden interaktiven Präsentationen. Vom Korrigieren der Fotos bis zur anspruchsvollen Fotomontage – im ersten Teil dieser Woche werden die Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung vermittelt. Wichtige Themen wie Bildauflösung, Bildgröße und Pixelmaße werden behandelt. Korrekturmöglichkeiten für Tonwerte und Farben werden vorgestellt sowie das Arbeiten mit Retusche-Werkzeugen. Auch der Einsatz von Ebenen wird intensiv besprochen. Sie erarbeiten die wichtigsten Photoshop-Werkzeuge und befassen sich mit Ausgabeformaten für den Druckdienstleister wie auch für Ihre Website. Zu Beginn des zweiten Teils wird der grundlegende Unterschied zwischen Vektor- und Pixelgrafiken erläutert. Sie zeichnen zunächst einfache Formen, lernen Konturstärken und -farbe zu definieren, Aussehen-Attribute, Grafikstile und Effekte kennen und befassen sich dann mit komplexeren Illustrationen. Ein weiterer Schwerpunkt wird das Vektorisieren eingescannter Vorlagen und das Bearbeiten mit dem „Interaktiv-Malen-Werkzeug“ sein. Schritt für Schritt lernen Sie so, die wichtigsten Werkzeuge in Illustrator zu nutzen und befassen sich auch mit den Ausgabeformaten. Im dritten Teil lernen wir das professionelle, leistungsstarkes Layout- und Produktionswerkzeug InDesign kennen. Sie lernen Flyer, Folder und mehrseitige Broschüren anzulegen. Angefangen vom Definieren des Satzspiegels über das Anlegen eines Gestaltungsrasters bis hin zur automatischen Seitennummerierung auf den Mustervorlagen. Abschließend werden wir ein PDF für die Druckerei exportieren. In dieser Woche werden sowohl gestalterische wie technische Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung, Kriterien zur Logo-Gestaltung und des Layoutdesigns vermittelt.

Karin Krämer

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
16. – 20. Sept. 2019
Mo. 10:00 – 16:30 Uhr, Di.Do. 9:00 – 16:30 Uhr, Fr. 9:00 – 14:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 339,00 € – (inkl. Lehrmaterial und Warmgetränke)

Details + Termine

Mediengestaltung mit Photoshop und InDesign CC – Kombikurs
Wochenseminar für Einsteiger

Kursnummer 19BO 34422B

Die Herstellung von Werbematerialien ist keine alleinige Domäne der Grafiker mehr. Zunehmend wird in Stellenanzeigen und Berufen erwartet, Drucksachen kleineren Umfangs wie Visitenkarten und Flyer selbst herzustellen. Adobe ermöglicht es hier, den gesamten Bereich der Druckproduktion abzubilden und schnell professionelle Ergebnisse zu schaffen. Die typischen Aufgaben der beiden Programme Photoshop und InDesign sowie ihr Zusammenwirken stehen im Fokus dieses Wochenseminars. Inhalte: Bildbearbeitung, die Erstellung professioneller Layouts sowie die Herstellung druckbarer PDFs, Druckvorstufe und Gestaltung. Nutzer der CS5 oder CS6 können an diesem Seminar teilnehmen.

Sabine Weigmann-Hobe

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
20. – 24. Jan. 2020
Mo.Do. 8:30 – 16:00 Uhr, Fr. 8:30 – 14:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 339,00 € – (inkl. Warmgetränke)

Details + Termine

Photoshop CC – Intensivkurs

Kursnummer 19BO 34432B

Der umfangreiche Kurs behandelt alle wichtigen Aspekte der Bildbearbeitung. Von den Grundlagen im effizienten Umgang mit Photoshop, verschiedene Techniken zur Bildverbesserung, Farbkorrektur und Retusche über den Umgang mit den zahlreichen Auswahlwerkzeugen bis zum Arbeiten mit Masken und Ebenen werden alle Themen abgedeckt, wobei das Seminar genügend Zeit für Fragen und eigene Übungen bietet. Dieses Seminar ist auch für CS5 oder CS6-Nutzer geeignet.

Volker Kunkel

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
18. – 22. Nov. 2019
Mo.Do. 9:00 – 16:30 Uhr, Fr. 9:00 – 14:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 339,00 € – (inkl. Lehrbuch und Warmgetränke)

Details + Termine

GIMP 2.10, Inkscape und Scribus – Kombikurs
Medien anspruchsvoll mit Freeware gestalten

Kursnummer 19BO 34440B

Dieser Seminar verbindet die drei wichtigsten kostenfreien Programme zur Erstellung von Printprodukten und ansprechenden Präsentationen: das Layoutprogramm Scribus, das Grafikprogramm Inkscape und das Bildbearbeitungsprogramm GIMP. Das komfortable Bildbearbeitungsprogramm findet immer mehr Verbreitung und braucht den Vergleich mit Photoshop nicht zu scheuen. Die Bildbearbeitungsfunktionen von GIMP erstrecken sich über Werkzeugleisten, Menüs und Dialogfenster, sowie eine Vielzahl von Filtern, um grafische Effekte zu erzielen. Mit der Inkscape erstellen Sie ansprechende digitale Illustrationen und entwickeln ein eigenes Logo. Das Layout-Programm Scribus verfügt über sämtliche Möglichkeiten, ein ansprechendes und produktionsfähiges Layout zu erstellen. Angefangen bei Visitenkarte und Briefbogen über Flyer und Faltblätter bis hin zu selbst gestalteten Fotobüchern, individuellen Reisedokumentationen und komplexen Magazinen ist Scribus ein durchaus ernst zu nehmendes Produktionswerkzeug. Im Seminar werden gestalterische wie technische Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung, der Logogestaltung und des Layoutdesigns vermittelt.

Karin Krämer

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 3-mal (20 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
11. – 13. Nov. 2019
Mo. 10:00 – 16:30 Uhr, Di. 9:00 – 16:30 Uhr, Mi. 9:00 – 13:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 149,00 € – (inkl. Lehrmaterial)

Details + Termine

Neu im Programm!

Adobe InDesign CC

Kursnummer 18BO 34422

InDesign ist ein professionelles, leistungsstarkes Layout- und Produktionswerkzeug. Der Schwerpunkt liegt auf dem Platzieren von Texten, Grafiken und Gestaltungselementen auf verschiedenen Layouts. Neben dem Erstellen einfacher Dokumente wie Flyer, Plakat oder Visitenkarte werden wir weitere Möglichkeiten von InDesign vom Faltblatt bis zur mehrseitigen Broschüre kennenlernen. Sie legen Musterseiten an und richten eine automatische Seitennummerierung ein. Das Anwenden von Formaten und der Export druckfähiger Daten schließen den Kurs ab. Dieses Seminar ist auch für CS6-Nutzer geeignet.

Heiko Esch

Plätze frei.

4-mal (16 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Dieser Kurs läuft bereits.
Ab Montag, 26.11.2018, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 139,00 €

Details + Termine