Berufliche Bildung und EDV

Foto-/Bildbearbeitung und Mediengestaltung

GIMP – Intensivkurs
Das kostenfreie Programm zur digitalen Bildbearbeitung

Kursnummer 20AO 34446B

Dieses komfortable Bildbearbeitungsprogramm findet immer mehr Verbreitung und braucht den Vergleich mit Adobe Photoshop und Affinity Photo nicht zu scheuen. Die Bildbearbeitungsfunktionen von GIMP erstrecken sich über Werkzeugleisten, Menüs und Dialogfenster, sowie eine Vielzahl von Filtern, um grafische Effekte zu erzielen. Mit 48 Standard-Pinsel, Umwandlungs-, Auswahl-, Ebenen- und Maskierungsfunktionen bietet GIMP sehr viele Möglichkeiten, digitale Bilder zu bearbeiten. In diesem Kurs befassen wir uns mit den Grundfunktionen wie Farbkorrektur, definieren von Bildausschnitten und der Ebenentechnik. GIMP richtet sich somit an alle ambitionierten Hobbyfotografen, die digital fotografieren und mit einem PC umgehen können.

Voraussetzungen: Einfache Windows-, Linux- oder OS X-Kenntnisse.

Heiko Esch

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs
3-mal (20 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
15. – 17. April 2020
Mi. 10:00 – 16:30 Uhr, Do. 9:00 – 16:30 Uhr, Fr. 9:00 – 13:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 149,00 € – (inkl. Lehrmaterial)

Termine

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Mittwoch 15.04.2020 10:00 Uhr 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01
Donnerstag 16.04.2020 9:00 Uhr 16:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01
Freitag 17.04.2020 9:00 Uhr 13:30 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01