Deutsch lernen und berufliche Integration

Ulrike Hudemann ▪ Bild: Foto- und Bilderwerk

Deutschland ist ein Zuwanderungsland. Vielfalt und Interkulturalität sind Tatsachen einer globalisierten Welt. Insbesondere Bildungseinrichtungen dienen als Vorbild für die Akzeptanz von Vielheit und gleichberechtigter Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Um Menschen aus fremden Kulturkreisen eine gelungene Teilhabe in Deutschland zu ermöglichen, sind

Grundvoraussetzungen. Genau dieser Herausforderung stellen wir uns mit vielfältigen Bildungsangeboten.

Deutsch als Fremdsprache an der VHS Oldenburg

Die Volkshochschule Oldenburg bietet Teilnehmenden ein abgestuftes Kursprogramm zum Erlernen der deutschen Sprache.

Beginnend mit Kursen für Lernende ohne Vorkenntnisse bis zur Vorbereitung auf den TestDaF zur Aufnahme eines Studiums an einer deutschen Universität finden Sie in unserem differenzierten Sprachkursangebot unterschiedliche Einstiegsmöglichkeiten.

Alle unsere Dozentinnen und Dozenten sind fachlich hochqualifiziert und bilden sich kontinuierlich fort.

Deutsch lernen und berufliche Integration

Deutsch lernen und berufliche Integration im Überblick