Sprachkurse für Flüchtlinge

Deutschkurse für Flüchtlinge ▪ Bild: VHS Oldenburg

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) hat ein Förderprogramm erarbeitet, um für geflüchtete Menschen zusätzliche Sprachkurse unterschiedlicher Niveaustufen anzubieten. Dieses Programm wurde in 2017 um eine erste Kompetenzfeststellung und pädagogische Beratung / Betreuung der Teilnehmer erweitert. Die Kurse laufen jeweils über 300 Unterrichtseinheiten, wobei auch Folgekurse besucht werden können.

Beratungstermin

Vereinbaren Sie hier einen Beratungstermin bei unserer Fachberatung: Beratungstermin vereinbaren.

Während der Beratungszeiten ist die Fachberatung telefonisch nicht erreichbar.

Alle Kurse und Veranstaltungen im Überblick

Derzeit sind in dieser Übersicht keine Kurse mehr verfügbar. Neue Kurse starten im kommenden Semester.

Fachberatung

Elmira Gimatdinova
VHS Oldenburg
Telefon: 0441 925172-15
E-Mail: gimatdinova@vhs-ol.de

Monika Wieruchowska-Braun
VHS Oldenburg
Telefon: 0441 92391-21
E-Mail: wieruchowska-braun@vhs-ol.de

Für einen Beratungstermin für Sprachkurse der berufsbezogenen Deutschsprachförderung (DeuFöV) und Sprachkurse für Flüchtlinge klicken Sie bitte auf das Logo:

Bitte beachten Sie vor der Nutzung des Dienstes unsere Datenschutzerklärung.