Gesundheit, Fitness und Ernährung

Behandlungs- und Heilmethoden

Stressbewältigung durch Waldbaden
Ein Spaziergang mit allen Sinnen

Kursnummer 19AO 21102

Die Idee des Waldbadens stammt ursprünglich aus Japan. Dort wird es als präventive Maßnahme gegen stressbedingte Erkrankungen praktiziert. Waldbaden bedeutet, dass man die Atmosphäre des Waldes und die Natur aus nächster Nähe und mit allen Sinnen wahrnimmt. Auch wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen die heilsame Kraft des Waldes. Auf diesem Spaziergang werden Sie in langsamem Tempo den Wald neu entdecken. Unterschiedliche Übungen zum Teil in Stille unterstützen Sie dabei.

Sonja Eitel-Harms

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 14 Plätze
Samstag, 11.05.2019, 14:00 Uhr

Treffpunkt: Waldhaus Wildenloh, Friedrichsfehner Str. 44, Edewecht

Gebühr: 32,00 €

Details + Termine

Circle Singing
Gesundheitsfürsorge einmal anders

Kursnummer 19AO 21104

Tönen ohne Worte, spielen mit Stimmfacetten und singen von Kreisliedern aus aller Welt. Circle Singing ist eine ganz ursprüngliche Form des Singens in Gemeinschaft. Es wird mit Silben, Melodien und Rhythmen gespielt, die sich überlagern und verweben. Alles ist einfach nachvollziehbar, ohne Noten und ohne Leistungsdruck. Mal klingt’s harmonisch, mal witzig, mal mystisch. Freude, Lernen, gemeinschaftliche Meditation und Gesundheitsfürsorge in einem. Alle Stimmen sind in ihrer Eigenart willkommen – laute, zarte, versierte, neuentdeckte…

Dr. Selma Suzan Emiroglu

Noch 3 Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Sonntag, 26.05.2019, 14:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.19

Gebühr: 29,00 €

Details + Termine

Leicht zu Fuß mit Feldenkrais
Mehr Spaß – weniger Mühe

Kursnummer 19AO 21109

Das Gehen ist für viele Erwachsene heute anstrengend geworden und wird eher gemieden; Bewegungsmöglichkeiten verkümmern. Ein Teufelskreis: Wir gehen nicht, weil es mühsam ist und deshalb verlernen wir die Leichtigkeit im Gehen, was es wiederum mühsam macht. Mit Hilfe der Feldenkrais-Methode können Sie erforschen, welche Bewegungsmöglichkeiten sich erweitern lassen, so dass das Gehen wieder mehr Spaß und weniger Mühe macht.

Elke Willen

Noch 4 Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Samstag, 27.04.2019, 09:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.21

Gebühr: 30,00 € – GSG-Mieter erhalten eine Ermäßigung.

Details + Termine

Neu im Programm!

Vortrag und Diskussion: Meditation – Eine uralte Wissenschaft
Faszinierend und suspekt

Kursnummer 19AO 21120

Seit tausenden von Jahren praktizieren die Menschen die verschiedensten Formen von Meditation. Was treibt sie dazu an, was können die verschiedenen Meditationsformen bewirken, welche Botschaften wollten uns die meditierenden großen Meister, Heiligen und Propheten aller Religionen und aller Zeitalter mitteilen? Inzwischen sind gesundheitliche Wirkungen von Meditationstechniken wissenschaftlich belegt. Doch warum sind viele Menschen immer noch so misstraurisch im Umgang damit? Yogi Vidyananda meditiert seit 1994 mehrere Stunden täglich, um die tiefen Wahrheiten unseres Lebens zu entschlüsseln.

Yogi Vidyananda

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden), 30 Plätze
Montag, 13.05.2019, 19:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 10,00 € – GSG-Mieter erhalten eine Ermäßigung.

Details + Termine

Craniosacrale Begleitung
Mit Zeit begleiten – entgegen dem aktuellen Trend

Kursnummer 19AO 21125

Das Craniosacrale System reicht vom Schädel (Cranium) über die Wirbelsäule bis zum Kreuzbein (Sacrum). Es ist vom Nervensystem bis zum Muskel, vom Chakra bis zur Aura mit allen Bereichen des Körpers verbunden. Der Kurs richtet sich an Menschen, die etwas mehr über Craniosacrale Begleitung, über den Unterschied zwischen Entspannung, Ruhe und Stille und die Begleitung des Körpers in den Selbstheilungskräften, erfahren möchten. In Theorie und Praxis wird in entspannter Atmosphäre mit dem eigenen Körper gelernt und erfahren. Jeder ist herzlich willkommen!

Andreas Koch

Plätze frei.

1-mal (8 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Samstag, 18.05.2019, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.19

Gebühr: 54,00 € – Für NWZ-Card-Inhaber 49 €. Nach Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten Sie im VHS-Kundenzentrum die Ermäßigung ausgezahlt.

Details + Termine

Was stärkt meine Seele?
Ein Seminartag für Frauen

Kursnummer 19AO 21145

Es endlich gut sein lassen und eine freundliche Beziehung zu sich selbst spüren! Seelisches Wohlbefinden und Widerstandskraft – Resilienz – erwachsen aus Selbstfürsorge, Achtsamkeit und Akzeptanz. Im heute so allgegenwärtigen Stresssog gehen diese heilsamen Kräfte viel zu oft unter. Sie lernen verschiedene Möglichkeiten kennen, um liebevoller und fürsorglicher mit sich zu sein, sich als „gut genug“ zu erleben und sich so persönliche Kraftquellen zu eröffnen. Mit Entspannungsübungen, Yoga, (Selbst-) Massage und der Arbeit mit dem Körper-Wissen (Focusing) fördern Sie Ihre innere Zufriedenheit und Stresskompetenz und stärken Körper, Geist und Seele.

Claudia Bacholke

Plätze frei.

1-mal (7 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Samstag, 11.05.2019, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.19

Gebühr: 42,00 €

Details + Termine

Kräuterspaziergang mit der Lethe Apotheke
Abendlicher Kräuterduft an der Hunte

Kursnummer 19AW 21180

Ha+Wa

Kommen Sie mit uns auf einen Spaziergang an der Hunte und entdecken Sie die vielfältigen (Un)-Kräuter in unserer Landschaft. Erfahren Sie mehr über die heilende Wirkung mancher Wildkräuter. Alle Interessierten werden gebeten, sich über die VHS Hatten+Wardenburg oder in der Lethe Apotheke anzumelden.

Abendkasse.

Team Lethe-Apotheke

Plätze frei.

1-mal (2 Unterrichtsstunden), 30 Plätze
Dienstag, 02.07.2019, 19:30 Uhr

Treffpunkt: Tilly Hügel, Wardenburg

Gebühr: 1,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Circle Singing
Gesundheitsfürsorge einmal anders

Kursnummer 19AO 21106

Tönen ohne Worte, spielen mit Stimmfacetten und singen von Kreisliedern aus aller Welt. Circle Singing ist eine ganz ursprüngliche Form des Singens in Gemeinschaft. Es wird mit Silben, Melodien und Rhythmen gespielt, die sich überlagern und verweben. Alles ist einfach nachvollziehbar, ohne Noten und ohne Leistungsdruck. Mal klingt’s harmonisch, mal witzig, mal mystisch. Freude, Lernen, gemeinschaftliche Meditation und Gesundheitsfürsorge in einem. Alle Stimmen sind in ihrer Eigenart willkommen – laute, zarte, versierte, neuentdeckte…

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Dr. Selma Suzan Emiroglu

Noch 4 Plätze frei.

9-mal (24 Unterrichtsstunden), 20 Plätze
Dieser Kurs läuft bereits.
Mo. 19:00 – 21:00 Uhr
4. und 18. Febr., 4. und 18. März, 1. und 29. Apr., 13. und 27. Mai, 17. Juni 2019.

Aula Heilpädagogischer Zweig der Waldorfschule, Stedinger Str. 20-22

Gebühr: 92,00 €

Details + Termine