Gesundheit, Fitness und Ernährung

Gesunde Ernährung

Gesunde Ernährung für Kindergärten und Schulen

Für Kindergärten und Schulen bieten Oecotrophologen, Diätassistentinnen und Dozenten ein besonders Programm an.

Jahreszeitliche Ernährung und die Lebensmittelproduktion stehen im Vordergrund. Der Unterricht findet modular nach Absprache statt. Wir kommen auch gerne zu Ihnen und unterstützen bei der Durchführung von Projektwochen.

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Antje Schmidt-Kunert
VHS Oldenburg
Telefon: 0441 92391-40
E-Mail: schmidt-kunert@vhs-ol.de

Spezielle Hinweise

Bei allen Kochkursen entrichten Sie zusammen mit der Kursgebühr eine Lebensmittelumlage. Falls Sie an einem Termin verhindert sein sollten, erstatten wir Ihnen gern die anteilige Umlage. Bitte geben Sie uns in diesem Fall spätestens drei Werktage im Voraus Bescheid (Telefon 0441 923913-50), andernfalls können wir den entsprechenden Betrag leider nicht erstatten. Die Rezepte können Sie auf Wunsch gern erhalten (PDF-Datei).

Bitte bringen Sie zum Kochen zwei Geschirrhandtücher, eine Schürze und etwas zum Mitnehmen der nicht verzehrten Köstlichkeiten mit.

Homeland Food Festival
Kulinarische Weltreise

Kursnummer 18BO 25001

Wie schmeckt Heimat? Das Homeland Food Festival entführt Sie als Besucher auf eine kulinarische Weltreise. Herrliche Düfte und Zutaten erinnern viele Menschen an ihre Heimat – quer durch alle Länder und Kontinente. Von A wie Antipasti über F wie Falafel bis hin zu Z wie Zitronenkuchen – Speisen aus aller Welt können an vielen Ständen probiert werden. Zwei Probierportionen sind im Eintrittspreis enthalten. Weitere können zusätzlich erworben werden.

N. N.

1600 Plätze

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 9,00 €

Details + Termine

Basenfasten
Nach der Original Wacker-Methode

Kursnummer 18BO 25005

8-Tage Fastenkur ohne zu hungern. Sie dürfen alles essen, was vom Körper basisch verstoffwechselt wird z. B. Obst, Gemüse, Kartoffeln u. v. a. m. Dadurch kann der Körper entsäuern, entschlacken und ganz nebenbei purzeln überflüssige Pfunde. Sie gewinnen wieder Energie und fühlen sich wohl. Eine Basenfasten-Woche kann der Einstieg in ein neues Lebensgefühl sein. In diesem Kurs findet keine Nahrungszubereitung statt.

Aenne Rabe

15 Plätze

5-mal (10 Unterrichtsstunden)
Mi. 9., Mo. 14., Mi. 16., Do. 17. und Mo. 21. Jan. 2019
18:30 – 20:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.14

Gebühr: 68,00 € – (inkl. Infomappe und Material 6 €)

Details + Termine

Kochkurs: Basenfasten
Nach der Original Wacker-Methode

Kursnummer 18BO 25006

In diesem Kochkurs lernen Sie auf der Grundlage des Basenfastens leckere Rezepte kennen, die Sie während des Fastens genießen dürfen. Wie wäre es mit: Carpaccio von Kohlrabi mit Gemüsedressing, buntem Sommersalat, Brokkoli Cremesuppe oder Auberginen aus dem Ofen? Gesunder Genuss wird Ihnen leicht gemacht. Worauf warten Sie?

Aenne Rabe

15 Plätze

1-mal (5 Unterrichtsstunden)
Donnerstag, 24.01.2019, 17:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 45,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 15 €)

Details + Termine

Vortrag: Arthrose und Gelenkbeschwerden
Ernährungsphilosophie von Dr. Feil

Kursnummer 18BO 25008

In diesem Vortrag zeigt Nicole Leopold – Referentin der Forschungsgruppe Dr. Feil aus Tübingen – neue leicht umsetzbare Strategien zum Knorpelaufbau, zur Schmerzsenkung sowie zur Linderung von Gelenkbeschwerden. Somit steigt die Lebensqualität der Betroffenen. Nicole Leopold-Matzellus ergänzt ihren Vortrag mit Rezepten und Tipps zur natürlichen Schmerzsenkung. Buchen Sie auch den passenden Kochkurs am 11. Okt. 2018.

Bitte beachten Sie, dass in diesem Kurs 20 Minuten Zeit für Fragen zum Thema sind. Sie haben die Möglichkeit Bücher und Produkte von Dr. Feil über die Dozentin zu erwerben.

Keine Abendkasse. Eine vorherige Anmeldung ist nötig.

Nicole Leopold-Matzellus

50 Plätze

1-mal (2 Unterrichtsstunden)
Dienstag, 09.10.2018, 19:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 10,00 €

Details + Termine

Kochkurs: Arthrose und Gelenkbeschwerden
Ernährungsphilosophie von Dr. Feil

Kursnummer 18BO 25009

In diesem Kochkurs lernen Sie mit leckeren Rezepten, dass Sie mit der richtigen Strategie Ihre Gelenkschmerzen überwinden können. An diesem Abend werden Sie eine entzündungshemmende Kost in der Praxis kennenlernen. Sie kochen für einen gesunden Darm und bauen Ihren Knorpel wieder auf. Sie bekommen Rezepte zum Nachkochen für zu Hause. Besuchen Sie zum besseren Verständnis auch den Vortrag zum Thema am 9. Okt. 2018.

Nicole Leopold-Matzellus

15 Plätze

1-mal (4 Unterrichtsstunden)
Donnerstag, 11.10.2018, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 53,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 12 €)

Details + Termine