Gesundheit, Fitness und Ernährung

Tafelvergnügen

Spezielle Hinweise

Bei allen Kochkursen entrichten Sie zusammen mit der Kursgebühr eine Lebensmittelumlage. Falls Sie an einem Termin verhindert sein sollten, erstatten wir Ihnen gern die anteilige Umlage. Bitte geben Sie uns in diesem Fall spätestens drei Werktage im Voraus Bescheid (Telefon 0441 923913-50), andernfalls können wir den entsprechenden Betrag leider nicht erstatten. Die Rezepte können Sie auf Wunsch gern erhalten (PDF-Datei).

Bitte bringen Sie zum Kochen zwei Geschirrhandtücher, eine Schürze und etwas zum Mitnehmen der nicht verzehrten Köstlichkeiten mit.

One Pot Wonders
Ab in den Topf

Kursnummer 19AO 25100Z

Schnelle, gesunde und leckere Mahlzeiten aus einem Topf sind wärmend und lecker. Brokkoli-Kartoffeltopf mit Lachs, Gemüse-Pilaw mit Hähnchen und Nüssen, Paprika-Pasta mit Feta und Walnüssen stehen auf dem Programm. Sie werden überrascht sein, wie schnell diese Rezepte zubereitet sind. Diese Gerichte lassen sich wunderbar vorbereiten und viele gut einfrieren. Dann können Sie jederzeit auf eine leckeres Essen zurückgreifen.

Stefanie Kache

Noch 2 Plätze frei.

Zusatzkurs 1-mal (5 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Dienstag, 04.06.2019, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 55,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 18 €)
GSG-Mieter erhalten eine Ermäßigung.

Details + Termine

Neue Küche
Madame Mallory und der Duft von Curry

Kursnummer 19AO 25112

Hier können Sie mit auf die Reise in eine fantastische Französisch-Indische Küche gehen. Genießen Sie Lamm mit Aprikose und Joghurt, Coq au vin mit Zimt und Kardamom, Bouillabaisse mit indischer Würze, geschmorte Aubergine mit Datteln und Tamarinde oder Pot au feu mit Yamswurzel und Süßkartoffeln. Sind Sie gespannt? Ein ganz besonderer Kochabend erwartet Sie.

Gabriel Bergmann

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

1-mal (5 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Mittwoch, 05.06.2019, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 52,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 18 €)

Details + Termine

Curry und Co
Asiens schnelle Küche

Kursnummer 19AO 25113Z

Lernen Sie die köstliche Vielfalt der Currys kennen und lassen Sie sich von den Düften der verschiedenen Gerichte verführen. In der Pfanne bereiten Sie Gerichte mit den verschiedensten Geschmacksrichtungen zu. Mögen Sie lieber Currypulver oder Currypaste, feurig scharf oder sanft und mild? Egal, ob Gemüse -, Fisch oder Fleisch- Curry? – Sie können im Handumdrehen leckere Gerichte zaubern.

Stefanie Kache

Noch 3 Plätze frei.

Zusatzkurs 1-mal (5 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Freitag, 14.06.2019, 17:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 52,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 18 €)
GSG-Mieter erhalten eine Ermäßigung.

Details + Termine

Heimatküche – Küche vom Strom
Gezeitenküche

Kursnummer 19AO 25117

Das Wasser und die Gezeiten prägen Landschaft und Leben der Wesermarsch. Das ist die Heimat von Gabriel Bergmann. In diesem Kochkurs dreht sich alles um regionale Produkte. frische Fische wie Scholle, Rotbarsch, Knurrhahn aber auch um traditionelle Gerichte mit Deichlamm, Rind oder Kartoffeln. Sie werden erstaunt sein, wie lecker und abwechslungsreich diese Rezepte sind.

Gabriel Bergmann

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

1-mal (5 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Mittwoch, 19.06.2019, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 52,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 18 €)

Details + Termine

Köstliche Kräuterküche
Frisch – phantasievoll und gesund

Kursnummer 19AO 25122

Für die moderne Kräuterküche bedarf es ein wenig mehr als nur Petersilie, Schnittlauch & Co. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die richtige Würze in Ihre Speisen bringen können. Probieren Sie sich aus. Kombinieren Sie die Kräuter und Blüten und kochen farbenfrohe und aromenreiche Rezepte. Wie wäre es mit einem Süppchen aus Wiesenkräutern und einer Blütengarnitur, Kräutertartelettes oder einem Sommertraum mit einem Potpourri von Kräutern und feinen Blütenblättern?

Sabine Ehlts

Noch 2 Plätze frei.

1-mal (6 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Samstag, 29.06.2019, 11:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 61,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 18 €)

Details + Termine

After-Work-Cooking vegetarisch
Schnelle Küche für Singles und Berufstätige

Kursnummer 19AO 25127

Wer kennt das nicht? Nach einem langen Arbeitstag soll das Abendessen schnell, schmackhaft und frisch zubereitet werden. Sie lernen, wie man schnell einfache vegetarische Gerichte mit überwiegend frischen, aber auch mit tiefgefrorenen Produkten auf den Tisch bringt, von der Suppe bis zum Dessert. Damit Ihre Erwartungen nicht enttäuscht werden: 30 Minuten dauert es fast immer, bis das Essen fertig gekocht ist. Das Motto lautet: Immer etwas Neues, keine Wiederholungen! So können sich Hobbyköche und Mehrfach-Teilnehmer auf neue Rezepte und Ideen freuen.

Stefanie Kache

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

1-mal (5 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Dienstag, 18.06.2019, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 46,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 15 €)

Details + Termine

Küche für Auszügler
Bye bye Hotel Mama

Kursnummer 19AO 25129

Sie haben den Schulabschluss in der Tasche und schmieden Pläne für die Zukunft? Wer dann selbst kochen kann, ist im Vorteil. Abwechslung auf dem Teller und dabei sparen? Hier lernen Sie eine Reihe von schnellen, preiswerten und einfachen Rezepten kennen, die Ihnen oder der ganzen WG schmecken und eine Abwechslung zur Mensa bieten. Nebenbei gibt es noch ein paar Koch- und Vorratstipps.

Stefanie Kache

Noch 2 Plätze frei.

2-mal (10 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Ab Dienstag, 25.06.2019, 17:45 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 90,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 27 €)

Details + Termine

Zu Tisch in Europa – Griechische Küche

Kursnummer 19AO 25131

In Griechenland werden Geselligkeit und Gastfreundschaft großgeschrieben. Mit Wein oder Ouzo werden die Gäste gerne verwöhnt und auf traditionelle Weise mit leckeren Speisen willkommen geheißen. Das können sowohl kleine Köstlichkeiten (Meze) sein, als auch Gerichte wie: marinierte Lammspieße mit Pitabrot, Salat und Joghurtsoße, Schweinefilets mit Quitten oder gegrillte Sardinen mit Röstpaprika. Gekrönt werden die Speisen mit leckerstem Olivenöl und frischen Kräutern. Zu den traditionellen Süßspeisen wird Kaffee gereicht. Sind Sie dabei? Seien Sie herzlich willkommen!

Sabine Ehlts

Noch 1 Platz frei.

1-mal (6 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Samstag, 22.06.2019, 11:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 67,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 30 €)

Details + Termine

Hjertelig velkommen – Bilingualer Kochkurs
Smørrebrød in Kopenhagen

Kursnummer 19AO 25143

Alle die ein wenig Dänisch sprechen und dabei Kochen möchten oder einfach das Dänische lieben, können diesen Abend genießen. Gutes Essen in Gesellschaft gehört zur dänischen Lebensart. Wieviel Belag passt auf ein Kopenhagener Smørrebrød? Es gibt Hunderte von Variationen dieses dänishen Klassikers mit Fisch, Pastete, Fleisch und Vegetarisch belegt. Wir haben einige der besten Rezepte für das typisch moderne dänische Smørrebrød für Sie zusammengestellt. Hjertelig velkommen!

Antje Schmidt-Kunert, Connie Holm-Dmitriew

Noch 3 Plätze frei.

1-mal (5 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Freitag, 28.06.2019, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 69,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 18 €) Für NWZ-Card-Inhaber 64 €. Nach Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten Sie im VHS-Kundenzentrum die Ermäßigung ausgezahlt.

Details + Termine

Neu im Programm!

La vita e bella – Küchenparty U40
La grande festa in cuicina

Kursnummer 19AO 25163

Der beste Platz bei einer Party ist in der Küche. So lautet auch das Motto von Petra Odebrett. Sie liebt die italienische Lebensart und kocht mit Ihnen verschiedene Kreationen, wie Foccia ripeni (gefülltes luftiges Brot), Malfeti di spinaci (Spinatnocken) oder Bocconcini di Bietola (Mangoldpäckchen), Pizza traditionale (Pizza verschieden belegt). Alles wird in handlichen Probiergrößen zubereitet. Sie haben die Möglichkeit, sich direkt am Herd die leckersten Dinge zu kochen und auch alles zu probieren. Prosecco, Weine und italienische Musik begleiten Sie durch den Abend.

Petra Odebrett

Plätze frei.

1-mal (6 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Donnerstag, 20.06.2019, 17:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 57,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 18 €)

Details + Termine

Neu im Programm!

La vita e bella – Entra il sole!
Lassen Sie die Sonne herein!

Kursnummer 19AO 25164

Die italienische Küche ist herrlich mediterran und bodenständig. Einfache Zutaten, knackiges Gemüse, frischer Fisch, Fleisch aus artgerechter Haltung, Olivenöl und Parmesan sind nur einige der Zutaten, die köstlich und ohne viel Aufwand in verschiedenen Rezepten zubereitet werden. Genießen Sie die Aromen der Gewürze, lassen Sie sich von den sommerlichen Düften verzaubern. Torta di pomodori (Tomatenkuchen), Salmone in cartoccio (Lachs im Paket) oder ein Risotto al limone (Zitronen-Risotto mit Granatapfel) werden Sie begeistern.

Petra Odebrett

Plätze frei.

1-mal (6 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Samstag, 15.06.2019, 11:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 55,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 18 €)

Details + Termine

Grundkurs Pralinenherstellung
Zum Verschenken fast zu schade

Kursnummer 19BO 25182

Wolfgang Hadaschik führt Sie in die Welt der Pralinen ein. Sie stellen eigene Kreationen wie: Himmlische, Schokotaler mit Cranberrys und Nüssen, Mandelsplitter oder eine echte Ganache-Praline. Diese Köstlichkeiten lassen Schokoladenherzen höher schlagen. Das richtige Temperieren und die gelungene Präsentation der Köstlichkeiten sind wichtiger Bestandteil dieses Tages.

Wolfgang Hadaschik

Plätze frei.

1-mal (6 Unterrichtsstunden), 14 Plätze
Mittwoch, 27.11.2019, 17:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 73,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 30 €)

Details + Termine

Grundkurs Pralinenherstellung – Verführerisch lecker!
Temperieren und Kreieren

Kursnummer 19BO 25185

Wolfgang Hadaschik führt Sie in die Welt der Pralinen ein. Diese Köstlichkeiten lassen Schokoladenherzen höher schlagen. Das richtige Temperieren und die gelungene Präsentation der Köstlichkeiten sind wichtiger Bestandteil dieses Kurses. Und das Schönste: Sie können Pralinen für die Weihnachtszeit selbst kreieren.

Wolfgang Hadaschik

Plätze frei.

1-mal (6 Unterrichtsstunden), 14 Plätze
Freitag, 15.11.2019, 16:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 73,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 30 €)

Details + Termine