Kunst und Kultur

Singen

Singen – Wie geht das eigentlich?
Für Anfänger, Fortgeschrittene und Chorsänger

Kursnummer 19BO 41150

Welche Stimmlage soll ich singen? Wie erreiche ich hohe und tiefe Töne leichter? Wie kann ich dynamischer und gefühlvoller singen? Wie atme ich gut? In diesem Kurs werden Lieder aus der Popularmusik im Hinblick auf die oben genannten Themen erarbeitet. Auch für individuelle Fragen ist viel Raum. Grundlage der Arbeit ist die funktionale Stimmbildung. Sie lernen, Ihre Stimme und die Stimmen der anderen Teilnehmer besser kennen und können so Ihre Ausdruckskraft erweitern.

Marion Lantz

Plätze frei.

2-mal (14 Unterrichtsstunden), 15 Plätze
Wochenende 16. / 17. Nov. 2019
Sa. 13:00 – 18:00 Uhr,
So. 10:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr

Schule an der Kleiststraße 43, Musikforum

Gebühr: 88,00 € – (inkl. Kopierkosten 1 €)

Details + Termine

Pop Chor
Zusammen singen – Freude teilen

Kursnummer 19BO 41153

Singen macht gute Laune und ist nebenbei auch noch gesund! Denn es wird nicht nur das Herz-Kreislauf-System angekurbelt, sondern auch noch Stresshormone abgebaut. Dieser Chor-Workshop bietet allen Anfängern und denjenigen, die vielleicht früher einmal im Chor gesungen haben, eine Chance sich auszuprobieren. Neben dem Singen, Singen, Singen beschäftigen wir uns auch mit Atem- und Stimmbildungsübungen. Und vielleicht können wir so den Grundstein für einen neuen Chor legen!

Eingang über Außentreppe gegenüber Patio.
Anmeldeschluss: 4. Sept. 2019

Diethra Bishop

Plätze frei.

2-mal (16 Unterrichtsstunden), 25 Plätze
Wochenende 21. / 22. Sept. 2019
Sa. / So. 11:00 – 17:00 Uhr

Loft k, Bahnhofstr. 11, Loft 2

Gebühr: 120,00 € – (inkl. 2 € Kopierkosten)

Details + Termine

Aufbaukurs: Pop Chor
Zusammen singen – Freude teilen

Kursnummer 19BO 41155

Singen macht gute Laune und ist nebenbei auch noch gesund! Denn es wird nicht nur das Herz-Kreislauf-System angekurbelt, sondern auch noch Stresshormone abgebaut. Dieser Chor-Workshop bietet Anfängern mit leichten Vorkenntnissen und denjenigen, die vielleicht früher einmal im Chor gesungen haben, eine Chance sich auszuprobieren. Neben dem Singen, Singen, Singen beschäftigen wir uns auch mit Atem- und Stimmbildungsübungen.

Eingang über Außentreppe gegenüber Patio.
Anmeldeschluss: 11. Sept. 2019

Diethra Bishop

Plätze frei.

4-mal (16 Unterrichtsstunden), 25 Plätze
28. Sept., 26. Okt., 23. Nov. 2019 und 25. Jan. 2020
Sa. 9:00 – 12:00 Uhr

Loft k, Bahnhofstr. 11, Loft 2

Gebühr: 125,00 € – (inkl. Kopierkosten 6 €)

Details + Termine

Singen verbindet – in elke Spraak
Mitsingkonzert – nicht nur auf plattdeutsch – mit Annie Heger & Insina Lüschen

Kursnummer 19BO 41157

Insina Lüschen und Annie Heger ▪ Bild: privat

Als „Die Deichgranaten“ sind Annie Heger und Insina Lüschen ein eingespieltes Duo – auf Plattdeutsch, Hochdeutsch und anderen europäischen Sprachen. Und vor allem sind sie: mitreißend heiter.

Die beiden Cousinen aus Ostfriesland könnten unterschiedlicher und ähnlicher kaum sein. Ihre gemeinsame Kindheit, gemeinsame Lieder, Traditionen und ihre Haltung zu den wesentlichen Dingen im Leben, führten die beiden zusammen auf die Bühne, die sie in unterschiedlichsten Weisen solistisch bereits eroberten. Sie geben Einblicke in Familiengeheimnisse, entwickeln mit dem Publikum Weltverbesserungsvorschläge und singen und blödeln sich in die Herzen der Zuschauer.

Keine Ermäßigung möglich.

Ann-Kathrien Heger, Insina Lüschen

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden), 70 Plätze
Samstag, 28.09.2019, 19:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Café Kurswechsel

Gebühr: 18,00 € – Bei vorheriger Anmeldung 18 €. Abendkasse 20 €.

Details + Termine

Neu im Programm!

Europa: Singen kennt keine Grenzen und baut Brücken!
Volkslieder von und mit Sybille Gimon

Kursnummer 19BH 41150

Ha+Wa

„Singen ist Hoffnung und Frieden zugleich, Singen kann jeder, ob arm oder reich, Singen ist Freiheit und Fantasie, Singen ist des Lebens schönste Melodie“. „Eine Welt in der Liebe und Hoffnung lebt, Eine Welt in der Menschlichkeit im Zentrum steht. Eine Welt in der Macht niemals zum Missbrauch wird, Das ist für mich Leben“, so heißt es in zwei selbstkomponierten Liedern der Volksliedersängerin Sybille Gimon, die Lust auf das gemeinsame Singen zum Thema Europa bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen im gemütlichen „Tee und Café“ in Sandkrug machen.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Sybille Gimon

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden), 50 Plätze
Freitag, 25.10.2019, 15:00 Uhr

Tee und Cafe am Museum, Astruper Str. 42, Hatten

Gebührenfrei (zzgl. Kosten für Kaffee und Kuchen)

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine

VHS-Chor
Gemeinsames Singen verbindet

Kursnummer 19BH 41151

Ha+Wa

Dieser gemischte „neue“ VHS-Chor freut sich auf weitere Mitglieder, die Freude daran haben, in geselliger Runde neue und alte Lieder auf Deutsch, Englisch und in anderen Sprachen zu singen. Fühlen Sie sich mit den Musikrichtungen Pop, Jazz und Gospel wohl? Dann lernen Sie uns kennen! Singen tut gut und macht glücklich.

Niels Kroidl

Plätze frei.

13-mal (26 Unterrichtsstunden), 30 Plätze
Ab Mittwoch, 04.09.2019, 20:00 Uhr

Grundschule Sandkrug, Musikraum

Gebühr: 71,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Konzert: TIREE
Eine musikalische Reise durch Europa

Kursnummer 19BH 41155

Ha+Wa

Mit einer „Langen Nacht“ begehen die Volkshochschulen deutschlandweit ihr 100-jähriges Bestehen. Initiiert hat diese Aktion der Deutsche-Volkshochschul-Verband. In der VHS-Wissenswerkstatt in Kirchhatten gastiert die Band TIREE mit einer musikalischen Reise durch Europa. Vielfältige europäische Singer-Songwriter-Kulturen, klassische Kompositionstechniken, eine Prise Balkan-Groove mit faszinierenden ungeraden Takten sowie Ausflüge in die Musik Italiens und Galiziens sind hörbar und verschmelzen in TIREE zu einer unglaublich eigenständigen, immer wieder überraschenden kulturellen Melange – einer musikalischen Reise durch Europa. Alle Stücke bestechen durch starke, eindringliche Melodien sowie raffinierte und ausgefeilte Arrangements. TIREEans spielen eine Vielzahl von Instrumenten. Virtuos eingesetzte Gitarren und E-Bass (Andreas Knapp und Burkhard Schöning), ein zauberhaftes Akkordeon (Heidi Furche) und die lebendige Violine (Gudrun Leik) entfalten traumhafte Melodiebögen.

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Band Tiree

Plätze frei.

1-mal (1 Unterrichtsstunde), 150 Plätze
Freitag, 20.09.2019, 19:00 Uhr

VHS-Wissenswerkstatt, Hauptstr. 12, Kirchhatten, Foyer

Gebührenfrei

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine