Kunst und Kultur

Singen

Singen – Wie geht das eigentlich?
Für Anfänger, Fortgeschrittene und Chorsänger

Kursnummer 20BO 41150

Welche Stimmlage soll ich singen? Wie erreiche ich hohe und tiefe Töne leichter? Wie kann ich dynamischer und gefühlvoller singen? Wie atme ich gut? In diesem Kurs werden Lieder aus der Popularmusik im Hinblick auf die oben genannten Themen erarbeitet. Auch für individuelle Fragen ist viel Raum. Grundlage der Arbeit ist die funktionale Stimmbildung. Sie lernen, Ihre Stimme und die Stimmen der anderen Teilnehmer besser kennen und können so Ihre Ausdruckskraft erweitern.

Marion Lantz

Plätze frei.

2-mal (13 Unterrichtsstunden)
Wochenende 26. / 27. Sept. 2020
Sa. 13:00 – 18:00 Uhr
So. 10:00 – 13:15 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr

Schule an der Kleiststraße 43, Musikforum

Gebühr: 85,00 € – (inkl. Kopierkosten 1 €)

Details + Termine

Einstiegskurs: Pop Chor
Zusammen singen – Freude teilen

Kursnummer 20BO 41153

Singen macht gute Laune und ist nebenbei auch noch gesund! Denn es wird nicht nur das Herz-Kreislauf-System angekurbelt, sondern auch noch Stresshormone abgebaut. Dieser Chor-Workshop bietet allen Anfängern und denjenigen, die vielleicht früher einmal im Chor gesungen haben, eine Chance sich auszuprobieren. Neben dem Singen, Singen, Singen beschäftigen wir uns auch mit Atem- und Stimmbildungsübungen. Und vielleicht können wir so den Grundstein für einen neuen Chor legen!

Eingang an der Gebäuderückseite.
Anmeldeschluss: 26. Aug. 2020

Diethra Bishop

Plätze frei.

2-mal (16 Unterrichtsstunden)
Wochenende 12. / 13. Sept. 2020
Sa. / So. 11:00 – 17:00 Uhr

Aula Heilpädagogischer Zweig der Waldorfschule, Stedinger Str. 20-22

Gebühr: 120,00 € – (inkl. 2 € Kopierkosten)

Anmeldeschluss:

Details + Termine

Aufbaukurs: Pop Chor
Zusammen singen – Freude teilen

Kursnummer 20BO 41155

Singen macht gute Laune und ist nebenbei auch noch gesund! Denn es wird nicht nur das Herz-Kreislauf-System angekurbelt, sondern auch noch Stresshormone abgebaut. Dieser Chor-Workshop bietet Anfängern mit leichten Vorkenntnissen und denjenigen, die vielleicht früher einmal im Chor gesungen haben, eine Chance sich auszuprobieren. Neben dem Singen, Singen, Singen beschäftigen wir uns auch mit Atem- und Stimmbildungsübungen.

Eingang an der Gebäuderückseite.
Anmeldeschluss: 2. Sept. 2020

Diethra Bishop

Noch 2 Plätze frei.

4-mal (16 Unterrichtsstunden)
19. Sept., 10. Okt., 14. Nov. 2020, 16. Jan. 2021, Sa. 9:00 – 12:00 Uhr

Aula Heilpädagogischer Zweig der Waldorfschule, Stedinger Str. 20-22

Gebühr: 125,00 € – (inkl. Kopierkosten 6 €)

Anmeldeschluss:

Details + Termine

Singen: Hoffnungsvoll in die Zukunft schauen
Volkslieder mit Sybille Gimon

Kursnummer 20BH 41152

Ha+Wa

„Wie es wohl ist, wenn Menschen zuhören können. Wie es wohl ist, wenn wir anderen Erfolge gönnen. Wie es wohl ist, wenn wir tolerant statt egoistisch sind. Wie es wohl ist, wenn in uns ein Umdenken beginnt“ zitiert Sybille Gimon aus ihrem Hoffnungslied. Die bekannte Sandhattener Volksliedersängerin lädt zum gemeinsamen und entspannten Singen bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen in das Deutsche Haus in Kirchhatten ein.

Anmeldung erforderlich. Spenden sind erwünscht. Liederbücher werden ausgelegt. Bei Fragen an das Deutsche Haus: 04482 322.

Sybille Gimon

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Freitag, 18.09.2020, 15:00 Uhr

Zum Deutschen Hause, Marktpl. 2, Hatten

Gebührenfrei (zzgl. Kosten für Kaffee und Kuchen)

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine

Singen: Hoffnungsvoll in die Zukunft schauen
Volkslieder mit Sybille Gimon

Kursnummer 20BH 41153

Ha+Wa

„Wie es wohl ist, wenn Menschen zuhören können. Wie es wohl ist, wenn wir anderen Erfolge gönnen. Wie es wohl ist, wenn wir tolerant statt egoistisch sind. Wie es wohl ist, wenn in uns ein Umdenken beginnt“ zitiert Sybille Gimon aus ihrem Hoffnungslied. Die bekannte Sandhattener Volksliedersängerin lädt zum gemeinsamen und entspannten Singen bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen in das Deutsche Haus in Kirchhatten ein.

Anmeldung erforderlich. Spenden sind erwünscht. Liederbücher werden ausgelegt. Bei Fragen an das Deutsche Haus: 04482 322.

Sybille Gimon

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Freitag, 16.10.2020, 15:00 Uhr

Zum Deutschen Hause, Marktpl. 2, Hatten

Gebührenfrei (zzgl. Kosten für Kaffee und Kuchen)

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine