Kunst und Kultur

Zeichnen, Malen und Drucken

Porträt und Selbstporträt
Ölmalerei in altmeisterlicher Technik

Kursnummer 21AO 41326

Malersaal – VHS-Kunstwerkstätten ▪ Bild: Volker Kunkel

Sie lernen, ein Porträt in altmeisterlicher Technik mit modernen Hilfsmitteln umzusetzen und werden von ihrem Ergebnis begeistert sein. Zuerst entsteht eine Unterzeichnung mit Bleistift. Es folgen mehrere Lasurschichten. Die Imprimitur (Grundierung) besteht aus schnell trocknender Acrylfarbe und die letzten Schichten werden in Öl gemalt.

Dieser Kurs arbeitet mit der vhs.cloud.

Bitte mitbringen: Porträtfoto oder Bildmotiv (max. 10x15 cm), Ölfarben (lichter Ocker, Sienna gebrannt, Umbra natur und gebrannt, Lampenschwarz, Gelb, Rot, Blau, Weiß, und Andere), Ölmalpinsel (verschiedene Stärken: 0,2,4,6,10 und 12), geruchloses Terpentinöl, Leinöl, Palette (Holz oder Plastik), Acrylfarbe (Gelb, Rot Blau), Klarlackspray matt, Maluntergrund (Leinwand z.B. 40x50 cm), Lappen, Kernseife, Zeichenpapier, Bleistift, Radiergummi.

Petra Jaschinski

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

3-mal (20 Unterrichtsstunden)
Wochenende 12. – 14. März 2021
Fr. 18:00 – 21:00 Uhr, Sa. / So. 10:00 – 16:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 85,00 € – (ggf. zzgl. Materialkosten für Keilrahmen und Leinwand)

Bitte beachten Sie auch unsere Dozentenprofile

Dort erfahren Sie mehr über Petra Jaschinski.

Termine

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Freitag 12.03.2021 18:00 Uhr 21:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal
Samstag 13.03.2021 10:00 Uhr 16:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal
Sonntag 14.03.2021 10:00 Uhr 16:00 Uhr VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal