Ratgeber und Praxis

Familie und Persönlichkeit

Vortrag: Denk- und Kreativitätsbarrieren überwinden
Wer innovativ sein will, muss sich selbst neu erfinden

Kursnummer 18AO 13502

Innovatives Denken und Handeln wird heute von allen gefordert – im Alltag, aber auch in Betrieben und Unternehmen. Doch ohne persönliche Veränderungen ist es nicht möglich innovativ zu sein. Wie oft wollen wir das Neue und fallen dennoch in alte Denk- und Handlungsstrukturen zurück? Wer oder was hindert uns neue Wege zu gehen? Wie können wir eingefahrene Denk- und Handlungskulturen wahrnehmen und verändern? In diesem Vortrag werden einige Denk- und Kreativitätsbarrieren vorgestellt, die uns aus dem Gefängnis der mentalen Abhängigkeiten und Erfahrungen herausbringen können.

Abendkasse. Eine vorherige Anmeldung ist möglich.

Rudolf B. Wohlgemuth

20 Plätze

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Mittwoch, 16.05.2018, 19:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 9,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Gewaltfreie Kommunikation in Partnerschaft und Familie
Nach den Methoden von M. Rosenberg

Kursnummer 18AO 13510

In diesem Seminar können Paare und Eltern die Bedürfnisse, Gefühle und Wünsche entdecken, die hinter der (nicht immer geglückten) Alltagskommunikation in Partnerschaft und Familie stehen. Sie nutzen Elementen der Gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg in vielen praktischen Kommunikationsübungen, um den eigenen Bedürfnissen und Wünschen im Beziehungs- und Familienalltag kennen zu lernen. Ziel des Seminars ist es, Paaren und Eltern Impulse zur Entwicklung ihrer (Familien-)Beziehungen zu geben und die Seminarzeit als gemeinsame Beziehungszeit zu gestalten.

Dr. Kathrin Henrichs

12 Plätze

2-mal (14 Unterrichtsstunden)
Wochenende 9. / 10. März 2018
Fr. 18:00 – 20:15 Uhr, Sa. 9:00 – 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 2.14

Gebühr: 79,00 € – (inkl. Getränke). Für NWZ-Card Inhaber 74 €. Nach Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten Sie im VHS-Kundenzentrum die Ermäßigung ausgezahlt.

Details + Termine

Workshop: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
Medizin – Recht – Mensch – auf was es ankommt

Kursnummer 18AO 13520

Die Patientenverfügung – ist sie eigentlich sinnvoll und welche Formulierungen sind rechtsgültig? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Patientenverfügung zu verfassen. Möchte ich alles wasserdicht für mich selbst entscheiden oder bin ich gewillt, nahestehenden Menschen Entscheidungsfreiheiten einzuräumen? In diesem Workshop wird anhand von Beispielen auf die differenzierte Formulierung einer Patientenverfügung eingegangen, natürlich unter Beachtung der neuesten rechtlichen Vorgaben.

Josef Roß

12 Plätze – Achtung: Nur noch wenige Plätze frei!

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Dienstag, 13.03.2018, 18:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 25,00 €

Details + Termine

Workshop: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
Medizin – Recht – Mensch – auf was es ankommt

Kursnummer 18AO 13521

Die Patientenverfügung – ist sie eigentlich sinnvoll und welche Formulierungen sind rechtsgültig? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Patientenverfügung zu verfassen. Möchte ich alles wasserdicht für mich selbst entscheiden oder bin ich gewillt, nahestehenden Menschen Entscheidungsfreiheiten einzuräumen? In diesem Workshop wird anhand von Beispielen auf die differenzierte Formulierung einer Patientenverfügung eingegangen, natürlich unter Beachtung der neuesten rechtlichen Vorgaben.

Josef Roß

12 Plätze

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Donnerstag, 26.04.2018, 18:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 25,00 € – GSG-Mieter erhalten eine Ermäßigung.

Details + Termine

Paarkommunikation
Konflikte gemeinsam konstruktiv bewältigen

Kursnummer 18AH 13510

Ha+Wa

Paare, die in einer Beziehung glücklich sind, können in der Regel gut kommunizieren. „Gut“ zu kommunizieren, ist eine Frage der Haltung, aber auch der Technik. Denn wenn emotionale Themen hochkochen, geht die Haltung schnell verloren und ein Wort ergibt das andere. Sie erfahren und üben gemeinsam, wie so miteinander kommuniziert werden kann, dass das Verständnis füreinander steigt, das Gehörte beim Partner ankommt, möglichst wenig emotional „beleidigend“ und „kritisierend“ formuliert wird und wie Sie als Paar systematisch Konflikte lösen können.

Kristian Seewald

16 Plätze

1-mal (5 Unterrichtsstunden)
Samstag, 16.06.2018, 09:30 Uhr

Bahnhof Sandkrug, Seminarraum 3, 1. OG

Gebühr: 32,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Erziehung neu gedacht
Mit Humor geht alles besser

Kursnummer 18AH 13570

Ha+Wa

Kinder zu selbstbewussten und glücklichen Menschen erziehen und das noch mit Freude und Humor? Geht das? Aber ja! Mit der richtigen Erziehung ist das nicht schwer. Finden Sie es heraus. Anhand von typischen Alltagssituationen werden verschiedene Reaktions- und Lösungsmöglichkeiten herausgestellt und Erziehungskompetenzen geschult. Hierbei entstehen im Austausch einfache, konstruktive und alltagstaugliche Lösungen für die Praxis. Für Eltern und Fachpersonal geeignet.

Marita Krause-Vogelpohl

15 Plätze

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Samstag, 21.04.2018, 09:00 Uhr

VHS-Wissenswerkstatt, Hauptstr. 12, Kirchhatten, Seminarraum 1

Gebühr: 12,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Fit im Auto
Training für sicheres Autofahren 65 +

Kursnummer 18AH 13991

Ha+Wa

Die Verkehrswacht im Landkreis Oldenburg e.V., der Landkreis Oldenburg, die Polizei und örtliche Fahrschulen bieten dieses Training für sicheres Autofahren für Teilnehmer über 65 Jahre an. Hier können Sie unter Gleichgesinnten, ohne Stress, Druck und Angst, den Führerschein abgeben zu müssen, das eigene Können hinter dem Steuer testen und mit Experten hinterfragen. Erfahren Sie Wissenswertes zu technischen Neuerungen, Änderungen der Straßenverkehrsordnung, Tipps in schwierigen Verkehrssituationen. Sie können auf dem Übungsplatz das Bremsen, Ein- und Ausparken, Rangieren und Slalomfahrten üben. Der Kurs richtet sich ausschließlich an Teilnehmer aus dem Landkreis Oldenburg.

Ralf Hänsel

12 Plätze

1-mal (6 Unterrichtsstunden)
Donnerstag, 24.05.2018, 07:45 Uhr

Dorfplatz, Bahnhofstrasse 82, Huntlosen

Gebührenfrei 30 € Kursgebühr in bar vor Ort bezahlen.

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine

Neu im Programm!

Fit im Auto
Training für sicheres Autofahren 65 +

Kursnummer 18AH 13992

Ha+Wa

Die Verkehrswacht im Landkreis Oldenburg e.V., der Landkreis Oldenburg, die Polizei und örtliche Fahrschulen bieten dieses Training für sicheres Autofahren für Teilnehmer über 65 Jahre an. Hier können Sie unter Gleichgesinnten, ohne Stress, Druck und Angst, den Führerschein abgeben zu müssen, das eigene Können hinter dem Steuer testen und mit Experten hinterfragen. Erfahren Sie Wissenswertes zu technischen Neuerungen, Änderungen der Straßenverkehrsordnung, Tipps in schwierigen Verkehrssituationen. Sie können auf dem Übungsplatz das Bremsen, Ein- und Ausparken, Rangieren und Slalomfahrten üben. Der Kurs richtet sich ausschließlich an Teilnehmer aus dem Landkreis Oldenburg.

Ralf Hänsel

12 Plätze

1-mal (6 Unterrichtsstunden)
Mittwoch, 29.08.2018, 07:45 Uhr

Dorfplatz, Bahnhofstrasse 82, Huntlosen

Gebührenfrei 30 € Kursgebühr in bar vor Ort bezahlen.

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine

PKW-Fahrsicherheitstraining 65+
Bei Gefahr zielsicher handeln

Kursnummer 18AH 13993Z

Ha+Wa

Die Verkehrswacht im Landkreis Oldenburg e.V., der Landkreis Oldenburg, die Polizei und örtliche Fahrschulen bieten dieses Fahrsicherheitstraining an. Sie hatten schon mal einen Beinaheunfall oder waren sogar schon einmal Beteiligter bei einem Verkehrsunfall? Ziel eines Sicherheitstrainings ist es, Sie als Fahrer eines Pkw für die Früherkennung und Vermeidung von Gefährdungen im Straßenverkehr zu sensibilisieren und in Gefahrensituationen zielgerecht zu handeln. Neben den klassischen Lerneinheiten eines Pkw-Fahrsicherheitstrainings: Lenken, Bremsen, Bremsen und Lenken (Ausweichen)

sollen weitere Inhalte in das Training aufgenommen werden, wie z.B.: Einparkübungen, Rückwärtsfahren und Abbiegen, Kennenlernen und Umgang mit Fahrerassistenzsystemen und Ladungssicherung im Pkw. Alle Fahraufgaben werden mit dem eigenen Pkw durchgeführt. Für die Teilnehmerfahrzeuge besteht eine Vollkaskoversicherung mit 500,- Euro Selbstbeteiligung. Der Kurs richtet sich ausschließlich an Teilnehmer aus dem Landkreis Oldenburg.

Ralf Hänsel

12 Plätze

Zusatzkurs 1-mal (10 Unterrichtsstunden)
Samstag, 21.04.2018, 08:45 Uhr

Verkehrsübungsplatz Metropolpark Hansalinie, Vechtaer Str. 35, Gro

Gebührenfrei 30 € Kursgebühr in bar vor Ort bezahlen.

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine

Neu im Programm!

Lebensfreude
Liebe Dein Leben

Kursnummer 18AW 13505

Ha+Wa

Freude, Lebenslust und Glück sind Empfindungen, die sich jeder Mensch wünscht und in sich trägt. Manchmal sind diese nur sehr tief vergraben und benötigen etwas Pflege und Aufmerksamkeit. Kommen Sie in diesem Workshop Ihrer Lebensfreude wieder näher. Lernen Sie das Leben wieder lieben und als das zu empfinden, was es ist – ein Geschenk!

Wolfgang Grote

25 Plätze

2-mal (9 Unterrichtsstunden)
Wochenende 9./ 10. März 2018
Fr. 17:00 – 20:00 Uhr, Sa. 9:00 – 13:00 Uhr

VHS-Haus, Am Glockenturm, Wardenburg, Seminarraum 1

Gebühr: 41,00 €

Details + Termine

Farb- und Stilberatung für Frauen
Wie finde ich meinen Stil?

Kursnummer 18AW 13510

Ha+Wa

Welche Farben passen zu mir und wie kann ich meine Garderobe vorteilhaft zusammenstellen? Welche Gesichtsform habe ich und welche Frisuren, Brillen, Kettenlängen und Ohrringe passen dazu? Welche Körperformen gibt es und welche Schnittlinien, Längen, Muster, Betonungen, Stoffarten schmeicheln meinen Proportionen? Dieses und vieles mehr erfahren Sie hier. Am Ende können Kleidungsstücke mitgebracht werden, die gemeinsam analysiert werden. Das Seminar ist in vier Themenabende und eine Einzelberatung gegliedert. Bei der Einzelberatung erhalten Sie eine individuelle Farbanalyse und ein passendes Tages-Make-up. Die einstündigen Einzeltermine am Sa und So werden am ersten Abend abgesprochen. Bitte verändern Sie vier Wochen vor dem Kurs nicht mehr die Farbe Ihrer Haare, Augenbrauen und Wimpern, da die Farbanalyse zu Ihren echten Eigenfarben gemacht werden muss.

Sonja Thieme

10 Plätze

6-mal (17 Unterrichtsstunden)
Gemeinsames Seminar:
Do. 3. Mai 2018, 18:30 – 21:30 Uhr
Di. 8., 15, und 22. Mai 2018, 18:30 – 21:30 Uhr
Einzelberatungszeiten:
Sa. 5. Mai 10 – 17 Uhr und So. 6. Mai 2018 10:00 – 14:00 Uhr

VHS, Friedrichstraße 43, Wardenburg, Seminarraum 2

Gebühr: 212,00 € – (inkl. Material für den individuellen Farbenpass und Unterlagen)

Details + Termine

Neu im Programm!

Farbberatung für Frauen
Welcher Farbtyp bin ich?

Kursnummer 18AW 13511

Ha+Wa

Sehen Sie in den von Ihnen getragenen Garderobenfarben immer frisch und gesund aus? Lassen sie sich gut miteinander kombinieren? Fühlen Sie sich wohl? Falls Sie diese Fragen nicht eindeutig mit „Ja!“ beantworten können, dann sind Sie hier richtig! Nach Ihrer individuellen Farbanalyse werden Sie mit einem Tages-Make-up in den entsprechenden Farben geschminkt. Dazu bekommen Sie Tücher mit Ihren vorteilhaften Farben umgelegt, um noch einmal das veränderte Gesamtbild zu sehen. Sie erhalten einen Farbenpass und Unterlagen, damit Sie die Erkenntnisse auch im Alltag umsetzen können! Bitte verändern Sie vier Wochen vor diesem Seminar nicht mehr die Farbe Ihrer Haare, Augenbrauen und Wimpern, da die Farbanalyse zu Ihren echten Eigenfarben gemacht werden muss!

Sonja Thieme

5 Plätze

1-mal (12 Unterrichtsstunden)
Samstag, 16.06.2018, 09:30 Uhr

VHS, Friedrichstraße 43, Wardenburg, Besprechungsraum

Gebühr: 144,00 € – (inkl. Material für den individuellen Farbenpass und Unterlagen)

Details + Termine

Neu im Programm!

Typgerechtes Schminken
Du bist schön!

Kursnummer 18AW 13520

Ha+Wa

Haben Sie Lust auf Veränderungen und möchten Sie wieder mehr aus sich machen? Hier erlernen Sie die Grundlagen eines perfekt auf Ihren Typ abgestimmten Make-ups. Es wird mit einem natürlichen Tages Make-up begonnen und dieses mit einfachen Tricks zu einem schönen Abend Make-up aufgewertet. Es können professionelle Vorher- und Nachher- Bilder geschossen werden. Zum Abschluss erhalten Sie Ihren persönlichen Make-up Pass.

Wiebke Heick

8 Plätze

1-mal (5 Unterrichtsstunden)
Freitag, 27.04.2018, 18:00 Uhr

VHS, Friedrichstraße 43, Wardenburg, Seminarraum 2

Gebühr: 32,00 € – (inkl. 3 € Materialkosten)

Details + Termine

Neu im Programm!

Schönheitssalon
Ein Abend nur für mich!

Kursnummer 18AW 13530

Ha+Wa

In Kooperation mit dem Friseursalon Bremer. Sie kommen nicht dazu, sich mal richtig herauszuputzen? Sie möchten mehr aus sich machen und benötigen etwas Hilfe? Kein Problem. Der Schönheitssalon hat für Sie geöffnet. Sie werden vom Profi typgerecht geschminkt und frisiert und von einer professionellen Fotografin fotografiert. Die Bilder werden Ihnen zugeschickt. Nebenbei gibt es leckere Snacks, Sekt und nette Gespräche.

Team Salon Bremer, Wiebke Heick

10 Plätze

1-mal (4 Unterrichtsstunden)
Freitag, 13.04.2018, 18:30 Uhr

Salon Bremer, Oldenburger Str. 224, Wardenburg

Gebühr: 115,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage und Materiallkosten)

Details + Termine

Filmabend zum internationalen Frauentag
mit anschließender Diskussion

Kursnummer 18AW 13920

Ha+Wa

Anlässlich des diesjährigen Frauentages am 08. März 2018 und des Jubiläums 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland wird das Engagement der Frauen, ihren langen Atem, ihre klare Haltung und ihre politische Weitsicht gewürdigt. Der Kampf um das Frauenwahlrecht verpflichtet und ermutigt, für eine demokratische Gesellschaft und für die Rechte der Frauen in Deutschland, Europa und weltweit einzustehen. Dabei geht es auch um Zivilcourage, Gleichberechtigung und den Kampf um Gerechtigkeit. Diesen Themen wird Rechnung getragen und es werden alle interessierten Frauen und Männer zu einem sowohl kurzweiligen als auch interessanten Filmabend von Hilke Kenkel-Schwartz und Veronika Hillenstedt eingeladen. Gezeigt wird ein humorvolles cineastisches Schauspiel, in dem das Thema Frauenwahlrecht auf beherzte Weise umgesetzt wird. Das Werk erzählt stimmig, amüsant kämpferisch, engagiert und alles andere als bierernst von einer jungen Protagonistin, Hausfrau und Mutter, die mit ihrem Mann und Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt, indem wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren ist. Die Dorf- und Familienordnung gerät jedoch gehörig ins Wanken, als sie beginnt, sich für das Frauenwahlrecht einzusetzen. Von ihren politischen Ambitionen werden auch die anderen Frauen angesteckt und proben gemeinsam den Aufstand. Beherzt kämpfen die züchtigen Dorfdamen bald nicht nur für ihre gesellschaftliche Gleichberechtigung, sondern auch gegen eine verstaubte Sexualmoral. Dieser Film gibt genügend Anlässe zum Lachen und gleichzeitig Anregungen, über Erreichtes in der Frauenpolitik und die vielen offenen Baustellen am Weg zur Gleichstellung von Frauen und Männern im Anschluss zu diskutieren und zu philosophieren. Der Eintritt ist frei.

Veronika Hillenstedt

30 Plätze

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Donnerstag, 08.03.2018, 19:30 Uhr

VHS, Friedrichstraße 43, Wardenburg, Seminarraum 1

Gebührenfrei

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine