Ratgeber und Praxis

Familie und Persönlichkeit

Workshop: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
Medizin – Recht – Mensch – auf was es ankommt

Kursnummer 18BO 13521

Die Patientenverfügung – ist sie eigentlich sinnvoll und welche Formulierungen sind rechtsgültig? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Patientenverfügung zu verfassen. Möchte ich alles wasserdicht für mich selbst entscheiden oder bin ich gewillt, nahestehenden Menschen Entscheidungsfreiheiten einzuräumen? In diesem Workshop wird anhand von Beispielen auf die differenzierte Formulierung einer Patientenverfügung eingegangen, natürlich unter Beachtung der neuesten rechtlichen Vorgaben.

Josef Roß

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Donnerstag, 17.01.2019, 18:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 25,00 € – GSG-Mieter erhalten eine Ermäßigung.

Termin

Sie können alle Termine für diesen Kurs auch als iCalendar-Datei herunterladen, die Sie in die meisten Terminplaner importieren können.

Wochentag Datum Beginn Ende Ort
Donnerstag 17.01.2019 18:30 Uhr 20:45 Uhr VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02