Ratgeber und Praxis

Recht und Finanzen

Elternunterhalt: Das neue Angehörigen-Entlastungsgesetz ist da!

Kursnummer 21AO 14000

Am 01.01.2020 ist das Angehörigen-Entlastungsgesetz in Kraft getreten, welches u. a. unterhaltspflichtige Kinder, die für ihre bedürftigen Eltern im Pflegeheim aufkommen müssen, entlasten soll. Das wirft viele Fragen auf: Was hat das Gesetz für Änderungen gebracht? Was genau bedeutet die 100.000-€-Grenze? Was muss ich als Betroffene/-r tun, wenn ich bereits zahle? Wie wirkt sich das neue Gesetz auf Altfälle aus, und wie stellt sich die Lage bei neuen Fällen dar? Gibt es auch Verschlechterungen für Betroffene? Wer muss eigentlich noch Auskunft erteilen? Muss man ggf. noch aus seinem Vermögen Unterhalt für die Eltern zahlen? Der Vortrag gibt einen Überblick über alle Veränderungen und ihre Relevanz.

Karin Schulze

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Dienstag, 11.05.2021, 19:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.15

Gebühr: 10,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Vortrag und Diskussion: „Basiswissen“ Börse
Investiere nur in etwas, das du verstehst

Kursnummer 21AO 14010

Damit Sie erfolgreich an der Börse agieren können, sind einige Grundkenntnisse erforderlich – denn es gilt die Regel: „Investiere nur in etwas, das du verstehst.“ Wie funktioniert die Börse? Wie kommen Kurse zustande? Was sagt eine Index-Zugehörigkeit aus? Erfahren Sie was zu beachten ist, um auf dem Börsenparkett nicht auszurutschen.

Abendkasse. Eine vorherige Anmeldung ist möglich.

Carsten Helms

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Dienstag, 27.04.2021, 18:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 10,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Vortrag und Diskussion: „Aufbauwissen“ Börse
Eigene Anlageentscheidungen treffen

Kursnummer 21AO 14012

Sie haben erste Erfahrungen im Börsenhandel gemacht und möchten sich intensiver mit Analysemethoden, strategischer Anlagestruktur und der „Psychologie der Anleger“ beschäftigen? Aufbauend auf dem Kurs „Basiswissen Börse“ geht dieser Vortrag vertiefend auf die Themen Wertpapieranalyse, Anlagestrategien und -stile sowie den Komplex des Behavioral Finance ein. Die Teilnehmer sollen Kenntnisse erlangen die sie in die Lage versetzen, eigene – möglichst gute – Anlageentscheidungen zu treffen.

Abendkasse. Eine vorherige Anmeldung ist möglich.

Carsten Helms

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Dienstag, 04.05.2021, 18:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 10,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Neu im Programm!

Vortrag und Diskussion: Nachhaltigkeit in der Geldanlage
Kostet Klimaschutz Rendite?

Kursnummer 21AO 14013

Kennen Sie die Sustaninable Development Goals (SDGs) oder Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen? Nachhaltigkeit und Investment – eine Kombination, deren Bedeutung immer mehr steigt und auf offene Ohren bei Anleger*innen stößt. Und wer als Anleger*in bei geplanten Investment-Vorhaben in mehr Nachhaltigkeit auf der sicheren Seite sein möchte, sollte sich mit den sogenannten SDGs beschäftigen. Bringen wir etwas Licht ins Dunkel der nachhaltig ausgerichteten Geldanlage.

Abendkasse. Eine vorherige Anmeldung ist möglich.

Carsten Helms

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Dienstag, 18.05.2021, 18:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.13

Gebühr: 10,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Neu im Programm!

Online-Vortrag: Geld anlegen mit ETF

Kursnummer 21AO 14016Z

ETF sind eine Spielart von Investmentfonds, die sich in den letzten Jahren einer sehr hohen Beliebtheit bei Anlegern erfreuen – ganz besonders in Zeiten von 0,01 % Sparkonto-Zinsen. Inhalte dieses Online-Vortrags: Wie funktioniert ein Investment-Fond? Welche Vor- und Nachteile sind damit verbunden? In welche Wertpapiere investiert ein Investmentfond? Was sind Aktien, Anleihen und Aktienindex? Wie entwickle ich eine ETF-Anlagestrategie? Was sollte ich bei der Auswahl eines Wertpapierdepots berücksichtigen?

Anmeldeschluss: 18. April 2021

Holger Jünke

Voll belegt. Melden Sie sich unverbindlich für die Warteliste an. Wir informieren Sie, sobald ein Platz frei oder ein Zusatzkurs eingerichtet wird.

Zusatzkurs 1-mal (4 Unterrichtsstunden)
Montag, 19.04.2021, 18:30 Uhr

VHS, vhs.cloud

Gebühr: 20,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Anmeldeschluss:

Details + Termine

Neu im Programm!

Online-Vortrag: Wirtschafts- und Finanznachrichten besser verstehen

Kursnummer 21AO 14017Z

Sind die Wirtschafts- und Finanznachrichten manchmal nicht ganz verständlich für Sie? Fühlen Sie sich abgeschreckt durch Fachausdrücke? In diesem Online-Vortrag erfahren Sie u. a. wie der Wirtschaftskreislauf funktioniert, woran man erkennt, dass es der Wirtschaft gut geht, wie Wirtschaftspolitik betrieben wird, warum die Zinsen so niedrig sind, was die Europäische Zentralbank eigentlich für ein Ziel verfolgt, was Leitzinsen sind, wie Wertpapiere funktionieren, warum Börsenkurse schwanken und was Devisen sind.

Anmeldeschluss: 26. Mai 2021

Holger Jünke

Plätze frei.

Zusatzkurs 1-mal (4 Unterrichtsstunden)
Donnerstag, 27.05.2021, 18:30 Uhr

VHS, vhs.cloud

Gebühr: 20,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Anmeldeschluss:

Details + Termine

Steuererklärung leicht gemacht

Kursnummer 21AO 14030

Das Seminar wendet sich an Arbeitnehmer die „nur“ Einkünfte aus unselbstständiger Arbeit erzielen und ihre Steuererklärung selbst erstellen möchten. Die bei der Veranlagung ergebene Steuerschuld hängt von vielen Faktoren ab. Jedoch führt in einer weit überwiegenden Anzahl der Fälle die Veranlagung für Einkünfte aus unselbstständiger Arbeit zu einer Erstattung. Sie „investieren“ also Ihre Zeit in dieses Seminar. Als „Rendite“ können Sie mindestens die Routine bei der Erstellung der Steuererklärung erhalten und unter Umständen auch eine Erstattung. Das Seminar wendet sich bewusst an Teilnehmer, die keine Vorkenntnisse haben. Sie werden schrittweise zur Erstellung der Steuererklärung angeleitet.

Stefan Marciniak

Plätze frei.

1-mal (10 Unterrichtsstunden)
Samstag, 08.05.2021, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 2.15

Gebühr: 69,00 € – (inkl. Skript)

Details + Termine

Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung
Informationen für den Fall der Fälle

Kursnummer 21AH 14040

Ha+Wa

Ein plötzlicher Unfall, eine sich verschlimmernde Krankheit, das zunehmende Alter: Plötzlich sind Sie auf die Hilfe anderer Menschen angewiesen. Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung bieten die Chance, den eigenen Willen für solche Lebenssituationen zum Ausdruck zu bringen und zugleich eine gesetzliche Betreuung zu vermeiden. Im Vortrag werden die Möglichkeiten einer Vorsorgevollmacht, die neuen gesetzlichen Regelungen zur Patientenverfügung sowie die Beratungsmöglichkeiten dargestellt.

Magrit Kähler

Noch 1 Platz frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden)
Mittwoch, 05.05.2021, 20:00 Uhr

Bahnhof Sandkrug, Bahnhofsallee 1, Hatten, Seminarraum 1

Gebühr: 6,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine