Neu im Programm!

Globalisierung und Friesentee
Von den lokalen Wurzeln der modernen Weltordnung

Kursnummer 20AO 11016

Seit 500 Jahren zurren wirtschaftliche und kulturelle Entwicklungen Asien, Afrika, Europa und Amerika immer enger zusammen. Dieser Prozess brachte erstmals asiatischen Tee nach Friesland. Europäischer Konsum wiederum hatte massive Auswirkungen auf Gesellschaft und Umwelt in Afrika und Amerika. Wir zeichnen diese Entwicklung nach und betten dabei aktuelle Nachhaltigkeitsdebatten in ihren historischen Kontext ein.

Dr. Esther Sahle

Plätze frei.

1-mal (2 Unterrichtsstunden), 30 Plätze
Mittwoch, 22.04.2020, 18:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.15

Gebühr: 10,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Neu im Programm!

Sicherheitspolitik konfliktsensibel gedacht
Humanitäre Katastrophen vermeiden

Kursnummer 20AO 11041

Das Bild zeigt das Logo der Europa Union, "Europäische Föderalisten Oldenburg e. V."
Europa-Union - Europäische Föderalisten Oldenburg e. V.
Katja Keul ist Sprecherin für Abrüstungs- und Rechtspolitik von Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag.
Katja Keul ▪ Bild: Deutscher Bundestag/Thomas Köhler
Sebastian Bärwaldt ist Referent für Friedens- und Sicherheitspolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin.
Sebastian Bärwaldt ▪ Bild: Friedrich-Ebert-Stiftung

In Kooperation mit den Europäischen Föderalisten Oldenburg e. V.

Um die Sicherheit im eigenen Land zu erhöhen, gilt es, weltweite Krisen am besten nicht entstehen zu lassen und gleich ihre Ursachen zu bekämpfen. Während jedoch die Zahl der Menschen, die in extremer Armut leben, in den letzten dreißig Jahren zurückgegangen ist, haben im gleichen Zeitraum die Zahl und Dauer der humanitären Krisen in einem alarmierenden Tempo zugenommen. Wie kann dieses Paradox erklärt werden? Wie können Voraussetzungen für eine nachhaltige Lösung humanitärer Katastrophen geschaffen werden? Wie präventiv agiert die deutsche und europäische Sicherheitspolitik? Und: Sollten Wirtschaft, Umwelt und Kultur nicht immer konfliktsensible Ansätze als Querschnitt mitdenken? Über diese Themen diskutieren:

Sebastian Bärwaldt, Referent für Friedens- und Sicherheitspolitik, Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin und Katja Keul, Sprecherin für Abrüstungs- und Rechtspolitik von Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag.

Abendkasse. Eine vorherige Anmeldung ist möglich.

Peter Meiwald

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden), 70 Plätze
Donnerstag, 27.02.2020, 19:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 10,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Feinstaub-Sensor selber bauen
Datenlogger für Feinstaubwerte, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck

Kursnummer 20AO 11050

Die aktuelle Debatte zur Luftqualität wirft die Frage auf, wie es denn um die Feinstaubbelastung in der eigenen Nachbarschaft steht. Wann ist bspw. der beste Zeitpunkt zum Joggen und wann sollte man die Fenster lieber geschlossen halten? Im Workshop bauen wir aus einfachen Mitteln einen elektronischen Feinstaubsensor fürs Fensterbrett. Der Sensor erfasst die aktuellen Feinstaubwerte, Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck. Alle Werte werden auf einem Display angezeigt und direkt an das Handy oder den PC übermittelt. Grundlage hierfür ist ein Stuttgarter Citizen Science Projekt zur Erfassung von Luftdaten (https://luftdaten.info/). Im Kurs wird erklärt, wie die Messwerte für Citizen-Science-Projekte verfügbar gemacht werden können und über einen längeren Zeitraum automatisch online aufgezeichnet werden. Die Teilnahme ist ohne technische Vorkenntnisse möglich, da alle elektronischen Bauteile gesteckt und nicht gelötet werden. Bitte denken Sie ggf. an Ihre Sehhilfe da wir mit kleinen Bauteilen arbeiten. Smartphones können gerne mitgebracht werden, sind aber nicht zwingend notwendig.

Anmeldeschluss: 28. März 2020

Dr. rer. nat. Markus Jerominek

Plätze frei.

1-mal (6 Unterrichtsstunden), 10 Plätze
Samstag, 18.04.2020, 09:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.02

Gebühr: 119,00 € – (inkl. Materialkosten 60 €)

Anmeldeschluss:

Details + Termine

Oldenburger Stadtbienen – Maja und die wilden Verwandten

Kursnummer 20AO 11053

Der Bestand vieler Bienenarten ist gefährdet oder gar vom Aussterben bedroht. Begünstigt wird dies unter anderem durch den Verlust an Strukturvielfalt in der Landschaft. Die Suche nach Nahrung, Unterschlupf und Nistplätzen wird für Insekten zur Herausforderung. Aber: Gerade in Städten ist das Potential zur Sicherung der Biodiversität überraschend groß! Lassen Sie sich inspirieren und erhalten Sie von einem erfahrenen Imker und einer NABU-Biologin umfassende Informationen über Wild- und Honigbienen, ihre Verwandten und darüber, wie Sie selbst im Garten oder auf dem Balkon Lebensräume schaffen können.

Martin Vollmer, Sandra Bischoff

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden), 22 Plätze
Donnerstag, 23.04.2020, 18:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 10,00 € – Keine Ermäßigung möglich.

Details + Termine

Neu im Programm!

Videospiel: Ist das Kunst oder kann das weg?
Das Œuvre des Fumito Ueda

Kursnummer 20AO 11190

Deutschland zählt 35 Millionen Videospieler aller Altersstufen mit einem Jahresumsatz im 1. Halbjahr 2019 von 2,8 Milliarden Euro. Vergleicht man sie mit Werken aus Literatur, Malerei, Film oder Musik, werden sie oftmals belächelt oder sogar als gefährlich eingestuft. Doch es gibt durchaus Videospiele, die Geschichten in einer emotionalen Dichte der Ich-Perspektive erleben lassen, wie sie in keinem anderen Medium möglich wären. So gelten z. B. die Videospiele (Ico, Shadow oft he Colossus und The Last Guardian) des japanischen Videospieledesigners Fumito Ueda als Leuchttürme der Videospielgeschichte. Mittels Vortrag und Diskussion versucht dieser Abend nicht nur für passionierte Videospieler, als vielmehr für alle an gesellschaftlich-kulturellen Themen Interessierte, Videospiele auf eine breitere kulturelle Tragfläche zu stellen und erste Annäherungen an einen Kunstbegriff auszuloten.

Thomas Jaspers

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden), 30 Plätze
Donnerstag, 23.04.2020, 18:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, LzO Forum

Gebühr: 10,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Wie frei sind unsere Wünsche?

Kursnummer 20AO 11251

Viele wünschen sich eine bessere Welt. Andere wünschen sich materielle Dinge. Manche wünschen sich beides. Nachdem ein Wunsch in Erfüllung gegangen ist, entwickeln wir häufig einen neuen. Viele unserer Wünsche sind mit denjenigen anderer Menschen vergleichbar oder sogar identisch und das, obwohl jeder Mensch seine Wünsche als seine eigenen begreift. Welchen Stellenwert haben unsere Wünsche für uns und welche Funktionen erfüllen sie? Gibt es Wünsche, die jeder Mensch hat und wenn ja, warum ist das so? Und vor allem: Woher kommen unsere Wünsche überhaupt? Wir lesen ausgewählte Textpassagen zu diesem Thema, finden Antworten auf diese Fragen und schaffen damit eine Möglichkeit unsere eigenen Wünsche philosophisch zu reflektieren.

Luca Arzaroli

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Mittwoch, 25.03.2020, 18:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 2.16

Gebühr: 19,00 € – GSG-Mieter erhalten eine Ermäßigung.

Details + Termine

Neu im Programm!

Gesellschaft als Simulation
Jean Baudrillards „Hyperrealität“

Kursnummer 20AO 11252

Der Philosoph Jean Baudrillard veröffentlichte mit „Der symbolische Tausch und der Tod“ bereits 1976 ein Werk, in dem er die Auffassung vertritt, dass die Menschen anstatt in der Realität in einer Scheinwelt leben, die alle Bereiche der Gesellschaft umfasst. Baudrillards Theorie geht aber weit über den Gedanken einer Scheinwelt hinaus, wie er sich z.B. in Filmen wie Matrix oder Welt am Draht wiederfindet. Wir beschäftigen uns mit seinem Konzept der sog. „Hyperrealität“, innerhalb derer jeder Mensch seinen eigenen Lebensentwurf lediglich simuliert. Wir fragen nach der Aktualität von Baudrillards Thesen, u.a. bezogen auf die Wechselwirkungen von virtuellen Welten und unserer Realität.

Luca Arzaroli

Plätze frei.

1-mal (6 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Samstag, 18.04.2020, 10:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.08

Gebühr: 39,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Was würden berühmte Philosophen zur Gegenwart sagen?
Philosophische Gedanken welten

Kursnummer 20AO 11255B

Die eigene Eingebundenheit in unseren Lebenskontext verhindert manchmal den Blick auf

kontextübergreifende Denkwelten. Große Philosophen zeichnen sich häufig dadurch aus,

überzeitliche und kontextunabhängige Auffassungen gebildet zu haben. Wir wollen uns in die

Gedankenwelten großer Köpfe hineinversetzen und umgekehrt versuchen, sie einen Blick auf unsere Gegenwart werfen zu lassen. Wie würden sie unsere Lebenswelt beurteilen und wie denken wir darüber? Ziel ist es, einen geschärften Blick für die Dinge, die uns umgeben und neue gedankliche Impulse für einen bewussteren Umgang damit zu entwickeln. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Luca Arzaroli

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
29. Juni – 3. Juli 2020, Mo.Fr. 9:00 – 16:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.12

Gebühr: 190,00 € – Für NWZ-Card-Inhaber 175 €. Nach Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten Sie im VHS-Kundenzentrum die Ermäßigung ausgezahlt.

Details + Termine

Neu im Programm!

Wohlfühlklima im eigenen Zuhause
Ökologisch renovieren mit Naturmaterialien

Kursnummer 20AO 15510

Mit natürlichen Materialien zu renovieren und zu gestalten liegt nah, wenn wir uns eine physiologisch hochwertige Atmosphäre in unseren Räumen wünschen. Wir merken es am Geruch, können besser entspannen und sind kreativer. Statische Aufladung, Feinstaub u. a. gehen deutlich zurück. Natürlich, stilvoll und günstig Räume zu gestalten ist kein Widerspruch. An diesem Abend werden Materialien gezeigt, Techniken und Kosten erläutert sowie Fragen beantwortet. Und im Anschluss werden Sie reichlich Inspiration mit nach Hause nehmen. Auf Anfrage ist ein anschließender Praxisteil möglich.

Ralph Reinschmidt

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden), 13 Plätze
Donnerstag, 19.03.2020, 19:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.02

Gebühr: 24,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Change Management
Wie Wandel gelingen kann

Kursnummer 20AO 31200B

Veränderungen begleiten uns – immer, überall. Doch wie gehen wir damit um? Häufig gehen wir in den Widerstand, empfinden Ohnmacht, fühlen uns nicht mitgenommen, wenn etwas Neues geschieht. Wie wir uns und andere aus einer ablehnenden, passiven Lage wieder ins Aktive und neugierige Ausprobieren bringen, soll im Seminar vermittelt werden. Sowohl als Teammitglied, wie auch als Führungskraft sind Sie gefordert Ihre Energie baldmöglichst positiv auf das Neue auszurichten. In einem Wechsel aus theoretischen Impulsen und praxisnahen Übungen lernen Sie, sich selbst und andere besser zu verstehen (Du bist, was Du denkst und fühlst), um dann aktiver und gelassener dem Neuen zu begegnen. Themen werden sein: Model of change, Glaubenssätze, Verhaltenstypen, Rapport uvm.

Claudia Büring

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 3-mal (20 Unterrichtsstunden), 14 Plätze
26. – 28. Febr. 2020
Mi. 13:00 – 16:30 Uhr, Do. / Fr. 9:00 – 16:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.15

Gebühr: 169,00 € – (inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)
Für NWZ-Card-Inhaber 154 €. Nach Vorlage Ihrer NWZ-Card erhalten Sie im VHS-Kundenzentrum die Ermäßigung ausgezahlt.

Details + Termine

Neu im Programm!

Ihr Karrierecoaching in 3 Tagen – Für Frauen
Persönlichkeit und Zukunft selbst bestimmen

Kursnummer 20AO 31240B

Dieses Karrierecoaching ist zugleich Input und Training für langjährige Mitarbeiter, Auszubildende, Studierende und all diejenigen, die einen überzeugenden Auftritt haben möchten, einen Motivations-Kick und ein klares Potential-Profil anstreben! Inhalte: Wünsche, Bedürfnisse und Ziele für ein gutes Selbstmanagement und Motivation. Potentiale: Stärken, Talente und Fähigkeiten für Selbst-Bewusst-Sein in Beruf und Alltag, Herausarbeiten was Dich einzigartig macht (Dein Alleinstellungsmerkmal), Grundlagen einer kurzen, knackigen und persönlichen Kurzpräsentation, Grundlagen überzeugender Sprache und Körpersprache, diese Bildungswoche endet mit Ihrer eigenen Kurzpräsentation: „In 60 Sekunden begeistern!“

Imke Leith

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 3-mal (20 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
29. Juni – 1. Juli 2020
Mo. / Di. 9:00 – 16:30 Uhr, Mi. 9:00 – 12:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.15

Gebühr: 169,00 € – (inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)

Details + Termine

Zielmanagement – Mit klaren Zielen die richtigen Entscheidungen im Leben treffen
Blended Learning-Seminar

Kursnummer 20AO 31250

Wir leben in einem Zeitalter unermesslicher Fülle von Lebensgestaltungsmöglichkeiten – privat wie beruflich. Das Problem: Wir haben die Qual der Wahl, die für uns richtige Entscheidung zu treffen, die für uns richtigen Ziele zu treffen. Denn Ziele lenken unser Handeln und geben unserem Leben eine Richtung und einen Sinn. Dieses Seminar gibt Anleitung, wie Sie beruflich wie privat für sich angemessene, realisierbare Ziele setzen und auch umsetzen können. Dabei werden Elemente aus dem Züricher Ressourcenmodell kombiniert mit Techniken zur Förderung von Achtsamkeit sowie Erkenntnissen aus Psychologie und Hirnforschung. Zwischen den Präsenztagen findet ein Online-Coaching statt, das Sie in Ihrer Zielfindung unterstützen soll.

Dieser Kurs arbeitet mit der vhs.cloud.

Kristian Seewald

Plätze frei.

2-mal (10 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
9. Mai und 6. Juni 2020
Sa. 9:00 bis 13:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.09

Gebühr: 199,00 € – (inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)

Details + Termine

Neu im Programm!

Was bedeutet Digital für mich? (Modul I)
Smarte Senioren – Alltagskompetenzen und Lebensstil!

Kursnummer 20AO 34851

Im ersten Modul stellen wir Grundbegriffe und grundlegende Technologien vor. Sie lernen, wie digitale Anwendungen die soziale Teilhabe von Senioren erleichtern und dabei unterstützen können, Unabhängigkeit zu bewahren. Unser Fokus liegt auf den (sich ständig neu entwickelnden) Chancen, die Lebensqualität im Alter zu verbessern.

Dieser Kurs arbeitet mit der vhs.cloud.

Warren Laine-Naida

Plätze frei.

2-mal (8 Unterrichtsstunden), 10 Plätze
Ab Mittwoch, 15.04.2020, 09:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.13

Gebühr: 49,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Kommunikation, Social Media, eLearning (Modul II)
Smarte Senioren – Alltagskompetenzen und Lebensstil!

Kursnummer 20AO 34852

Erwerben Sie leicht zu erlernende Fähigkeiten, „online“ mit anderen in Kontakt zu bleiben. Wir zeigen, wie man am Leben von Familie und Freunden in aller Welt teilhaben kann. Lehrvideos, Social-Media-Kanäle und generell „das Internet“ ermöglichen es Ihnen, in Ihrem eigenen Tempo Neues zu entdecken. Sie erwerben neue Fähigkeiten und haben gemeinsam Spaß an den neuen Möglichkeiten zu kommunizieren.

Dieser Kurs arbeitet mit der vhs.cloud.

Warren Laine-Naida

Plätze frei.

2-mal (8 Unterrichtsstunden), 10 Plätze
Ab Mittwoch, 06.05.2020, 09:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.13

Gebühr: 49,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Mobilität, Reise, Übernachtung, Bahn (Modul III)
Smarte Senioren – Alltagskompetenzen und Lebensstil!

Kursnummer 20AO 34853

Busreise? Flughafenbesuch? Der schnellste Weg zu einem neuen Café? Taxi oder „Clever Shuttle“. Die Planung Ihrer Reisen kann ganz einfach sein! Lernen Sie in diesem Kurs, wie Sie das Internet nutzen können, um Routen zu planen, Tickets zu buchen oder das beste Hotel vor Ort zu finden. Lernen Sie, die verschiedenen Apps zu nutzen, um die Mobilität in Ihrem täglichen Leben zu steigern, und die Welt neu zu entdecken.

Dieser Kurs arbeitet mit der vhs.cloud.

Warren Laine-Naida

Plätze frei.

2-mal (8 Unterrichtsstunden), 10 Plätze
Ab Mittwoch, 27.05.2020, 09:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.13

Gebühr: 49,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Einkaufen, Kochen, Diät, Gesundheit (Modul IV)
Smarte Senioren – Alltagskompetenzen und Lebensstil!

Kursnummer 20AO 34854

Richtig essen und gesund leben? Mit mobilen Anwendungen wird auch Kochen und Einkaufen leichter! Viele Senioren sind heute schon bereit, digitale Technologien für ihre Gesundheit zu nutzen. Entdecken Sie den Komfort des Online-Shoppings und wie Sie im Internet nach Rezepten suchen können – auch bei speziellen Diäten oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Mit diesem Kurs erhalten Sie eine Einführung in die verschiedenen Apps, die Ihnen alles aus einer Hand bieten, sowohl für den Einkauf, als auch für das Kochen mit 24/7-Komfort. Bleiben Sie fit mit neuen Ideen.

Dieser Kurs arbeitet mit der vhs.cloud.

Warren Laine-Naida

Plätze frei.

2-mal (8 Unterrichtsstunden), 10 Plätze
Ab Mittwoch, 17.06.2020, 09:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.13

Gebühr: 49,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Komfort, Sicherheit, Datenschutz, Smarthome (Modul V)
Smarte Senioren – Alltagskompetenzen und Lebensstil!

Kursnummer 20AO 34855

Heute ist Technologie auch eng mit Sicherheitsfragen verbunden. Die Stichworte sind Computerviren, Cybersicherheit, Datenschutz und Sprachassistenten wie Siri und Alexa. Extrem hilfreiche Assistenzsysteme wie Überwachungskameras oder Technologien zur Beobachtung des Aufenthaltsortes von Personen sollten mit Bedacht genutzt werden. Dabei geht es um Aspekte wie Privatsphäre, aber auch Gefahren des Missbrauchs. Erhalten Sie Tipps zur Cyber-Sicherheit und lernen Sie, wie Sie es vermeiden können, Opfer von Online-Betrug zu werden. Genießen Sie einfach und sicher den Service Ihrer digitalen Assistenten.

Dieser Kurs arbeitet mit der vhs.cloud.

Warren Laine-Naida

Plätze frei.

2-mal (8 Unterrichtsstunden), 10 Plätze
Ab Mittwoch, 08.07.2020, 09:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.13

Gebühr: 49,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

DIY Einkaufsbeutel: Drucken & Nähen
Stoffe bedrucken, nähen, verzieren

Kursnummer 20AO 41434

Auf einen Kissenbezug aus Leinen wurden pinke und lilane Rechecke gedruckt, die von einem Lochmuster unterbrochen sind und sich gegenseitig überlagern.
DIY-Drucken ▪ Bild: Paula Steiner

Am ersten Tag kreieren Sie eigene Muster oder Motive und übertragen diese mittels Monotypie auf Stoff. Diese Drucktechnik ist einfach und bietet eine enorme Bandbreite an Effekten, die gezielt oder zufällig zu wunderschönen Ergebnissen führt. Gedruckt wird mit rein pflanzlichen Druckplatten und waschechten Textilfarben. Am zweiten Tag verarbeiten Sie Ihre Lieblingsdrucke zu einem qualitativ hochwertigen Beutel, der das Motiv noch mehr zum Strahlen bringt. Es werden Beispiele gezeigt, an denen Sie sich orientieren können.

Sa 11:00 – 15:00 Uhr, 29. Febr. 2020
VHS-Kunstwerkstätten; Brookweg 28; Malersaal
Sa 11:00 – 15:00 Uhr, 7. März 2020
VHS; Karlstraße 25; Raum 4.13
Anmeldeschluss: 19. Febr. 2020

Paula Penelope Steiner

Plätze frei.

2-mal (10 Unterrichtsstunden), 10 Plätze
Ab Samstag, 29.02.2020, 11:00 Uhr

VHS-Kunstwerkstätten, Brookweg 28, Malersaal

Gebühr: 62,00 € – (inkl. Materialkosten 10 €)

Anmeldeschluss:

Details + Termine

Neu im Programm!

Hinter den Kulissen: flausen + BANDEN! 2020
Oldenburgs innovatives Theater-Festival

Kursnummer 20AO 41801

Das Logo des Theaterfestivals „flausen + BANDEN!“ vereint das pinke „flausen“-Logo mit dem roten Logo von „BANDEN!“ in einem pink-roten Kreis.
flausen + BANDEN!

Vom 14. – 17. Mai 2020 findet das Theater-Festival flausen + BANDEN! in Kooperation zwischen dem Oldenburgischen Staatstheater, dem theater wrede +, dem Forum St Peter, dem Theaterhaus Hildesheim sowie den Universitäten Oldenburg, Bremen und Hildesheim statt. Neben den Koproduktionen und den renommierten Gastspielen ist die Performing Arts Academy, ein umfangreiches Nachwuchs-Programm, ein wichtiger Teil des Festivals. Vier Tage lang wird in allen Spielstätten des Staatstheaters und des theater wrede + gespielt, geforscht, diskutiert und gefeiert. Nutzen Sie die Gelegenheit, einen Einblick hinter die Kulissen zu erhalten und dabei spannende Informationen über den Entstehungsprozess dieses überregionalen Festivals, die Künstlerinnen und Künstler und deren Interaktion mit dem Publikum zu erfahren.

Marc-Oliver Krampe, Felix Worpenberg

Plätze frei.

2-mal (6 Unterrichtsstunden), 20 Plätze
Sa. 21. März 2020, 11:00 – 13:15 Uhr
Treffpunkt: Foyer des Oldenburgischen Staatstheaters
Sa. 28. März 2020, 11:00 – 13:15 Uhr
Treffpunkt: Foyer theater wrede +

Treffpunkt: Foyer des Oldenburgischen Staatstheaters

Gebühr: 52,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Workshop: Improtheater
Vom Ich zur Rolle

Kursnummer 20AO 41802

Manchmal macht es Spaß, jemand ganz anderes zu sein! Improvisieren schult nicht nur die Kreativität und Spontanität, sondern setzt die motivierende Kraft der Spielfreude frei, die man aus Kindertagen kennt, als Erwachsener aber kaum noch leben und genießen kann. Wie man zu einer fiktiven Figur wird und wie sich Ideen in Spielszenen und kleine Stücke umsetzten lassen, erfahren Sie an diesem Wochenende unter professioneller Anleitung.

Eingang über Außentreppe gegenüber Patio.
Anmeldeschluss: 18. Mai 2020

Stephanie Trapp

Plätze frei.

2-mal (8 Unterrichtsstunden), 20 Plätze
Wochenende
6. / 7. Juni 2020
Sa. / So. 14:00 – 17:30 Uhr

Loft k, Bahnhofstr. 11, Loft 2

Gebühr: 62,00 €

Anmeldeschluss:

Details + Termine

Poetryslam zum Thema „Zukunft beginnt heute“ – Das geht?
Natürlich!

Kursnummer 20AO 41915

Nach vier grandiosen Veranstaltungen in den vergangenen zwei Jahren präsentiert die VHS Oldenburg in Kooperation mit Sebastian Hahn ihren fünften Poetry Slam! Die besten Poeten aus ganz Norddeutschland reisen an, um die goldene Dose Grünkohl zu gewinnen und vor allem: Das Publikum zu begeistern! Egal, ob gereimt oder nicht, lustig oder ernst, schnell oder langsam: Wer am Ende gewinnt, entscheidet das Publikum. Ihr seid die Jury und ihr entscheidet: wer nimmt den Titel mit nach Hause? Poetry Slam ist denkbar einfach. Ausgewählte Poeten. Je sechs Minuten Zeit. Nur eigene Texte. Wertungskarten von 1 bis 10. Eine zufällig aus dem Publikum ausgewählte Jury ermittelt den Sieger des Abends. Poetry Slam – das sind Dichterwettstreite, bei denen die Poeten den Zuhörern ihre Texte vortragen, tosend laut und atemberaubend leise, zum Schreien komisch und bitter ernst, nicht selten eine literarische Achterbahnfahrt.

Unsere Poeten stellen wir Ihnen hier vor: www.vhs-ol.de/slam

Getränke gibts von „Heimathaven“.

Abendkasse 10 €. Einlass ab 19:00 Uhr.

Sebastian Hahn

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden), 200 Plätze
Samstag, 14.03.2020, 20:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Café Kurswechsel

Gebühr: 8,00 €

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unser Kundenzentrum.

Details + Termine

Neu im Programm!

Georgisch Aufbaukurs I (A2)
Blended Learning Kurs

Kursnummer 20AO 54051

Weiterer Einstieg in die georgische Sprache und Kultur für Teilnehmer mit Vorkenntnissen.

Sie möchten flexibel Georgisch vertiefen, zeitlich und räumlich ungebunden, aber mit Sprachpraxis und individueller Betreuung? Dieser Kurs ermöglicht es: Zwischen Präsenzterminen machen Sie sich auf unserer Online-Plattform mit neuen Themen der georgischen Sprache vertraut – in Ihrem eigenen Lerntempo, wann und von wo Sie möchten. Aber alleine gelassen werden Sie nicht: In einem Forum steht Ihnen die Dozentin unterstützend zur Seite. In den sechs Präsenzterminen wenden Sie das Gelernte an. Weil Sprachenlernen ohne Sprechen nicht geht! Lehrbucharbeit ab Lektion 11.

Dieser Kurs arbeitet mit der vhs.cloud.

Nino Gatenashvili

Plätze frei.

13-mal (26 Unterrichtsstunden), 9 Plätze
6 Präsenztermine
21. April, 5., 19. Mai, 2., 16. und 30. Juni 2020
Di. 19:45 – 21:15 Uhr
Die restlichen Termine finden in der vhs.cloud statt.

VHS, Karlstraße 25, Raum 2.11

Gebühr: 112,00 €

Details + Termine

Japanisch Grundkurs II (A1)
Mit der vhs.cloud

Kursnummer 20AO 55102

Für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen. Grundlagen der japanischen Schriftzeichen, Kennenlernen von einfachen alltäglichen Redewendungen und deren Anwendung in leichten kommunikativen Übungen.

Sie möchten weiterhin flexibel Japanisch lernen, zeitlich und räumlich ungebunden, aber mit Sprachpraxis und individueller Betreuung? Dieser Kurs ermöglicht es: Zwischen Präsenzterminen machen Sie sich auf unserer Online-Plattform mit der japanischen Sprache vertraut – in Ihrem eigenen Lerntempo, wann und von wo Sie möchten. Aber alleine gelassen werden Sie nicht: In einem Forum steht Ihnen die Dozentin unterstützend zur Seite. In den fünf Präsenzterminen werden Sie in die Plattform eingeführt, lernen die Dozentin und die anderen Teilnehmer kennen, und wenden das Gelernte an. Weil Sprachenlernen ohne Sprechen nicht geht! Lehrbucharbeit ab Lektion 6.

Dieser Kurs arbeitet mit der vhs.cloud.

Hanako Arakawa

Plätze frei.

5-mal (32 Unterrichtsstunden), 16 Plätze
5 Präsenztermine
29. Febr.: 10:00 – 13:15 Uhr
28. März, 25. April, 16. Mai und 13. Juni 2020: 10:00 – 12:30 Uhr
zzgl. 1 bis 2 Stunden Selbststudium pro Woche

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.12

Gebühr: 105,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Spanisch Conversación, cultura y civilización (A2/B1) Clase invertida
Kleingruppe

Kursnummer 20AO 57131

Curso de conversación sobre cultura y civilización de los pueblos de habla hispana. Este curso va destinado a participantes que tengan un nivel A2/B1. Los temas a tratar serán de cultura general en todos los países de habla hispana: Desde literatura a cine pasando por arte, música, economía, geografía, historia, política y sociedad. Trabajaremos desde el principio de la clase invertida: Los participantes tendrán la posibilidad de prepararse el tema del que vamos a hablar antes del encuentro semanal, utilizando su manual y el material del curso disponible en la nube de la VHS (vhs.cloud).

Dieser Kurs arbeitet mit der vhs.cloud.

Dolores Sánchez González

Plätze frei.

15-mal (30 Unterrichtsstunden), 9 Plätze
Ab Freitag, 14.02.2020, 16:15 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 3.08

Gebühr: 127,00 €

Details + Termine

Neu im Programm!

Gemeinsame Zeit: Kochen mit Lieblingsmensch – gesund und unkompliziert
Familienkurs mit Kindern von 7 – 10 Jahren

Kursnummer 20AO 65250

Wie einfach und superlecker das Kochen mit Kindern sein kann! Im Fokus dieser „Gemeinsamen Zeit“ steht die Zubereitung unkomplizierter Gerichte mit gesunden Komponenten, nach dem Motto: Kinder entdecken die Zutaten mit ihren Sinnen. Auf der Speisekarte stehen Schüttel-Pizza, Sesam-Kartoffeln mit Ketchup, Popcorn, Milch-Shake oder ein Sesam-Dinkelbrot mit frischer Butter. Das gemeinsame Schnippeln, Rühren und Kochen macht gute Laune und Appetit. Und mit dem Lieblingsmenschen schmeckt es gleich doppelt so gut!

Hinweis zur Anmeldung: Die Anmeldung für ein Kind gilt nur in Verbindung mit einer erwachsenen Person (z. B. Eltern-, Großelternteil, Tante, Onkel…).

Hinweis: Aus organisatorischen Gründen ist dieser Kurs nur für Kinder ohne Lebensmittel-Allergien.

Anja Hauerken

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 10 Plätze
Freitag, 10.07.2020, 16:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 28,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 8 €)
Gebühr pro Person. Ermäßigung nur für NWZ-Card Inhaber 26 €.

Details + Termine

Neu im Programm!

Gemeinsame Zeit: Kochen mit Lieblingsmensch – raffiniert und lecker
Familienkurs mit Jugendlichen von 11 – 14 Jahren

Kursnummer 20AO 65251

Herdtalente gesucht! Die Vielfalt kulinarischer Genüsse ist unerschöpflich und der Weg dahin nicht schwer: Offen sein und Ausprobieren. Für diese „Gemeinsame Zeit“ gibt’s folgende Auswahl: Thunfisch-Muffins, Rüblikuchen, Gemüsenuggets oder auch ein Paprika-Popcorn-Hähnchensnack. Lecker – vor allem, wenn auch noch der Lieblingsmensch dabei ist.

Hinweis zur Anmeldung: Die Anmeldung für ein Kind gilt nur in Verbindung mit einer erwachsenen Person (z. B. Eltern-, Großelternteil, Tante, Onkel…).

Hinweis: Aus organisatorischen Gründen ist dieser Kurs nur für Jugendliche ohne Lebensmittel-Allergien.

Anja Hauerken

Plätze frei.

1-mal (4 Unterrichtsstunden), 10 Plätze
Freitag, 17.07.2020, 16:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 1.24

Gebühr: 28,00 € – (inkl. Lebensmittelumlage 8 €)
Gebühr pro Person. Ermäßigung nur für NWZ-Card Inhaber 26 €.

Details + Termine

Neu im Programm!

Gemeinsame Zeit: Grundlagen Coding – Digitale Welt verstehen
Familienkurs mit Jugendlichen ab 12 Jahren

Kursnummer 20AO 65346

Programmieren ist längst nicht nur etwas für Nerds. Hier ist Kreativität und Teamgeist gefragt! In diesem Kurs werden Jugendliche gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern selbst zu Entwicklern und feilen dabei an ihren Coding-Skills. Denn wer Programmiersprachen versteht, ist fit für die Zukunft und die ist digital. Wir entdecken spielerisch die Welt der Medien und lernen wie es gelingt, selbst einen Code auszutüfteln und ihn schließlich zum Leben zu erwecken.

Hinweis zur Anmeldung: Die Anmeldung für ein Kind gilt nur in Verbindung mit einer erwachsenen Person (z. B. Eltern-, Großelternteil, Tante, Onkel…).

Warren Laine-Naida

Plätze frei.

1-mal (8 Unterrichtsstunden), 14 Plätze
Mittwoch, 08.04.2020, 09:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.14

Gebühr: 59,00 € – Gebühr pro Person. Ermäßigung nur für NWZ-Card Inhaber 54 €.

Details + Termine

Neu im Programm!

Gemeinsame Zeit: Einstieg in die Fotografie und Bildbearbeitung – Fotos mit Wow-Effekt
Familienkurs mit Jugendlichen ab 12 Jahren

Kursnummer 20AO 65431

Soll es mehr als nur ein Schnappschuss sein? Für alle, die es lieben, mit ihren Bildern Geschichten zu erzählen, schöne Momente festzuhalten oder tiefer in die Bildbearbeitung eintauchen möchten. In diesem Kurs setzen wir uns mit den Grundlagen der Fotografie auseinander und lernen nützliche Tipps zu Kamerafunktionen und zur Bildwirkung kennen. In Teams machen wir interessante Experimente und Aufnahmen und verpassen ihnen mittels digitaler Bildbearbeitung den letzten Schliff. Die Frage, welches Zubehör sinnvoll bzw. notwendig ist, wird ebenfalls angesprochen. Lasst euch von den Ergebnissen überraschen!

Hinweis zur Anmeldung: Die Anmeldung für ein Kind gilt nur in Verbindung mit einer erwachsenen Person (z. B. Eltern-, Großelternteil, Tante, Onkel…).

Heiko Esch

Plätze frei.

2-mal (12 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
Wochenende 4. / 5. Juli 2020
Sa. / So. 10:00 – 15:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 59,00 € – Gebühr pro Person. Ermäßigung nur für NWZ-Card Inhaber 54 €.

Details + Termine

Neu im Programm!

Ihr Karrierecoaching in 3 Tagen – Für Frauen
Persönlichkeit und Zukunft selbst bestimmen

Kursnummer 20BO 31240B

Dieses Karrierecoaching ist zugleich Input und Training für langjährige Mitarbeiter, Auszubildende, Studierende und all diejenigen, die einen überzeugenden Auftritt haben möchten, einen Motivations-Kick und ein klares Potential-Profil anstreben! Inhalte: Wünsche, Bedürfnisse und Ziele für ein gutes Selbstmanagement und Motivation. Potentiale: Stärken, Talente und Fähigkeiten für Selbst-Bewusst-Sein in Beruf und Alltag, Herausarbeiten was Dich einzigartig macht (Dein Alleinstellungsmerkmal), Grundlagen einer kurzen, knackigen und persönlichen Kurzpräsentation, Grundlagen überzeugender Sprache und Körpersprache, diese Bildungswoche endet mit Ihrer eigenen Kurzpräsentation: „In 60 Sekunden begeistern!“

Imke Leith

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 3-mal (20 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
18. – 20. Jan. 2021
Mo. / Di. 9:00 – 16:30 Uhr, Mi. 9:00 – 12:15 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.15

Gebühr: 169,00 € – (inkl. Unterlagen und Kaltgetränke)

Details + Termine

Neu im Programm!

Digitales Marketing – Wochenseminar

Kursnummer 20BO 31330B

Digitales Marketing umfasst alle Marketingaktivitäten, die ein elektronisches Gerät oder das Internet nutzen. Unternehmen nutzen digitale Kanäle wie Suchmaschinen, Social Media, E-Mail und andere Webseiten, um mit aktuellen und potenziellen Kundinnen und Kunden in Kontakt zu treten. Meistern Sie strategische Marketingkonzepte und -instrumente, um die Markenkommunikation in einer digitalen Welt anzugehen. Nach Abschluss dieses „Digital Marketing“-Seminars, sollen Sie ein besseres Verständnis für die Grundlagen der neuen digitalen Marketinglandschaft und eine Reihe neuer Konzepte und Instrumente erworben haben, die Ihnen helfen, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu erstellen, zu verteilen, zu bewerben und sich mit Ihrem Klientel zu verbinden. Inhalte u. a.: Suchmaschinenoptimierung, digitale Werbung mit Google AdWords, Social Media und Newsletter Marketing, Usability für benutzerfreundliche Webseiten.

Tag 1: Digital Marketing in einer digitalen Welt

Wie digitale Tools wie Internet, Smartphones, und Social Media die Welt des Marketings revolutionieren, indem sie das Kräfteverhältnis von Unternehmen auf Verbraucher verlagern.

Tag 2: Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung

Lernen Sie die Schlüsselelemente für die Erstellung einer effektiven SEO-Strategie, einschließlich der Auswahl von Keywords und der Durchführung von Keyword-Recherchen, Verbraucherpsychologie und Suchverhalten sowie der Durchführung von On-Page-SEO-Analysen zur Identifizierung von Möglichkeiten zur Verbesserung der Suchoptimierung einer Website.

Tag 3: Digitale Werbung mit Google AdWords

Zu Google AdWords lernen Sie die grundlegenden Konzepte der Google-Werbung kennen. Mit diesen können Sie Kampagnen zur Förderung der von Ihnen gewünschten Marken, Produkte oder Dienstleistungen in einem der leistungsfähigsten Werbetools der Welt korrekt erstellen, veröffentlichen und optimieren.

Tag 4: Social Media und Newsletter Marketing

Dieser Tag gibt Ihnen die Werkzeuge die Ihnen helfen, Social Media und Newsletter Marketing besser zu verstehen. Genau wie Social Media nutzen Unternehmen Newsletters als Kommunikationsmittel mit ihren Zielgruppen. E-Mails werden häufig verwendet, um Inhalte, Rabatte und Veranstaltungen zu bewerben und um Menschen auf die Website des Unternehmens zu leiten.

Tag 5: Usability-Erstellung von benutzerfreundlichen Websites

Am Ende des Seminars werden Sie erklären können, warum Nutzer/-innen wissen müssen, wo sie sich befinden, wo sie hingehen können und was auf einer Webseite steht. Mit Ihrem Wissen von Tag 1 bis 4 werden Sie in der Lage sein, die wichtigsten funktionalen Elemente von Webseiten besser zu verstehen und zu erkennen wie sie erfolgreich mit SEO, Social Media und anderen Aspekten des digitalen Marketings verbunden sind.

Warren Laine-Naida

Plätze frei.

Bildungsurlaub / Kompaktkurs 5-mal (40 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
7. – 11. Sept. 2020
Mo.Do. 9:00 – 16:30 Uhr, Fr. 9:00 – 14:30 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 399,00 € – (inkl. Kaltgetränke)

Details + Termine

Gemeinsame Zeit: Präsentationen mit PowerPoint und Photoshop – clevere Tools und Hacks
Familienkurs mit Jugendlichen ab 12 Jahren

Kursnummer 20BO 65344

Wie man stinklangweiligen Präsentationen am besten den Kampf ansagt, können Jugendliche und Erwachsene hier erfahren. Ob für die Schule, die Arbeit oder das nächste Familienfest: Im Seminar bearbeiten wir Bildmaterial mit Photoshop (es stehen auch alternative Grafikprogramme zur Verfügung) und üben PowerPoint überzeugend und visuell ansprechend anzuwenden. Wir widmen uns dem Einsatz von Texten und Grafiken, dem Formatieren mit Hilfe von Masterfolien und lernen wertvolle Tipps zum effizienten Arbeiten kennen. Topp oder Flopp? – Wie sehr die Ergebnisse beeindrucken, wird eine konstruktive Besprechung in der Gruppe zeigen.

Hinweis zur Anmeldung: Die Anmeldung für ein Kind gilt nur in Verbindung mit einer erwachsenen Person (z. B. Eltern-, Großelternteil, Tante, Onkel…).

Sabine Weigmann-Hobe

Plätze frei.

3-mal (12 Unterrichtsstunden), 12 Plätze
19. – 21. Aug. 2020
Mi.Fr. 9:30 – 13:00 Uhr

VHS, Karlstraße 25, Raum 4.01

Gebühr: 59,00 € – Gebühr pro Person. Ermäßigung nur für NWZ-Card Inhaber 54 €.

Details + Termine

Singen baut Brücken zwischen den Menschen…
Volkslieder mit Sybille Gimon

Kursnummer 20BH 41151

Ha+Wa

"Wie es wohl ist, wenn Menschen zuhören können. Wie es wohl ist, wenn wir anderen Erfolge gönnen.

Wie es wohl ist wenn wir tolerant statt egoistisch sind. Wie es wohl ist, wenn in uns ein Umdenken beginnt" zitiert Sybille Gimon aus ihrem Hoffnungslied. Die bekannte Sandhattener Volksliedersängerin lädt zum gemeinsamen und entspannten Singen bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen in das heimelige Tee und Café am Druckereimuseum ein.

Anmeldung erforderlich. Spenden sind erwünscht. Liederbücher werden ausgelegt.

N. N.

Plätze frei.

1-mal (3 Unterrichtsstunden), 50 Plätze
Freitag, 09.10.2020, 15:00 Uhr

Tee und Cafe am Museum, Astruper Str. 42, Hatten

Gebührenfrei (zzgl. Kosten für Kaffee und Kuchen)

Für weitere Informationen, Beratung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Außenstelle Hatten + Wardenburg.

Details + Termine