Sprachen

Deutsche Gebärdensprache

Die Deutsche Gebärdensprache (DGS) ist eine eigenständige Sprache mit vorwiegend visuellen Elementen und einer eigenen Grammatik. Sie ist Alltagssprache der Gehörlosen.

Die Kurse wenden sich an Eltern, ehrenamtlich Tätige, pädagogisches Fachpersonal und Interessierte, die privat oder an ihrem Arbeitsplatz mit Gehörlosen oder hochgradig Schwerhörigen zu tun haben.

Seit dem 1. Mai 2002 sind die Gebärdensprache und das Berufsfeld Gebärdendolmetscher durch das Bundesgleichstellungsgesetz gesetzlich anerkannt.

Zu Semesterbeginn sind Quereinsteiger in allen Kursen willkommen! Ein Kurswechsel nach Semesterbeginn ist innerhalb der ersten drei Wochen möglich, vorausgesetzt, es gibt noch freie Plätze. Für einen Quereinstieg ab der 3. Sitzung eines Kurses ist die Rücksprache mit der Fachberatung erforderlich.

Alle Kurse und Veranstaltungen im Überblick

Derzeit sind in dieser Übersicht keine Kurse mehr verfügbar. Neue Kurse starten im kommenden Semester.

Fachberatung

Magali Baudelet
VHS Oldenburg
Telefon: 0441 92391-29
E-Mail: baudelet@vhs-ol.de