Stellenausschreibung

Pädagogisch orientierte Fachkraft (m/w/d) aus dem kaufmännischen Bereich

Die Oldenburger Jugendwerkstatt (OJW) der Volkshochschule Oldenburg e. V. fördert die berufliche und soziale Integration junger Menschen, denen der Übergang von der Schule in den Beruf bisher nicht gelungen ist.

Für die werkpädagogische Anleitung der jungen Menschen im Alter zwischen 17 und 27 Jahren suchen wir für den Arbeitsbereich Büro und Organisation (BOrg) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

pädagogisch orientierte Fachkraft (m/w/d) aus dem kaufmännischen Bereich, o. ä. Qualifikation.

Die Teilzeitstelle umfasst 32 Stunden wöchentlich und ist zunächst befristet bis zum 31.12.2020, eine Fortführung ist vorgesehen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Praktische und theoretische Unterweisung, Schwerpunkte: Büro und Organisation
  • einschlägige Kenntnisse in der Jugendberufshilfe/Jugendsozialarbeit
  • Erstellen von teilnehmergerechten Arbeits- und Unterrichtsunterlagen
  • Planung, Vorbereitung und Anleitung von Arbeitsprojekten, in Abstimmung mit der Verwaltung und der Päd. Leitung

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Offenheit gegenüber der Lebenswelt junger Menschen
  • Die Fähigkeit zur motivierenden Heranführung an die Anforderungen der Arbeitswelt
  • Führerschein der Klasse B und gute EDV Kenntnisse, insbesondere Word und Excel
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kreativität und Flexibilität

Es erwartet Sie ein engagiertes, interdisziplinäres Team.

Telefonische Auskünfte erteilt der Pädagogische Leiter Detlef Busemann unter 0441 998589-11.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte zeitnah per E-Mail an die

Volkshochschule Oldenburg e. V.
Oldenburger Jugendwerkstatt
Pädagogische Leitung
Detlef Busemann
Karlstraße 25
26123 Oldenburg
busemann@vhs-ol.de